Hamilton vs. Perez - Formel 1 - GP Türkei 2021 Wilhelm
Pirelli-Reifen - Formel 1 - GP Türkei 2021
Sebastian Vettel - Formel 1 - GP Türkei 2021
Valtteri Bottas - Formel 1 - GP Türkei 2021
Verstappen & Perez - Formel 1 - GP Türkei 2021 51 Bilder

F1-Fotos GP Türkei 2021: Highlights vom Rennen

F1-Fotos GP Türkei - Rennen Der Zweikampf des Jahres

Der Grand Prix der Türkei hat wieder einmal für spektakuläre Bilder gesorgt. Vor allem das Duell zwischen Hamilton und Perez riss die Fans von den Sitzen. Am Ende sorgten aber wieder einmal die Reifen für die größten Schlagzeilen. Wir zeigen Ihnen die Highlights vom Rennsonntag in der Bilder-Galerie.

Vor 11 Monaten konnte Lewis Hamilton nach dem Rennen in Istanbul eine große Meister-Party starten. Diese Saison rannte der Mercedes-Pilot nach der Zieldurchfahrt wütend an der Interview-Zone vorbei, um sich erst einmal im Motorhome abzukühlen. Dieser Grand Prix hatte die Emotionen ordentlich hochkochen lassen.

Während Hamilton erste Diskussionen mit seinen Ingenieuren über die verpatzte Strategie führte, spritzte Valtteri Bottas auf der obersten Stufe des Podiums jubelnd mit Champagner herum. Beim Finnen lief es genau andersherum. Er hatte bei der letzten Istanbul-Ausgabe nach fünf Drehern ordentlich Frust geschoben. Dieses Mal war er der lachende Gewinner.

Aber auch im Red-Bull-Lager konnte man gut mit dem Ergebnis leben. Max Verstappen holte sich die Führung in der WM-Wertung durch den zweiten Platz zurück. Mit Sergio Perez auf Rang drei fuhr die austro-englische Mannschaft ein gutes Teamergebnis ein. Der Mexikaner sorgte mit seinem Zweikampf gegen Hamilton zur Rennmitte für das große Highlight am Sonntag. Die beiden Piloten duellierten sich Rad an Rad über mehrere Kurven.

Perez vs. Leclerc - Formel 1 - GP Türkei 2021
Wilhelm
In Istanbul bekamen die Fans einige sehenswerte Zweikämpfe geboten.

Vettel mit Slapstick-Einlage

Für die deutschen Piloten gab es in Istanbul leider nichts zu feiern. Sebastian Vettel sorgte mit seiner Entscheidung für Slick-Reifen auf der feuchten Strecke zumindest für Erheiterung bei den Fans. Mit den profillosen Gummis eierte der Heppenheimer eine Runde um den Kurs und flog dabei mehrmals beinahe ab. Der Strategie-Fehler kostete den Aston-Piloten wohl einen WM-Punkt.

Auch bei Mick Schumacher war der Frust nach dem guten Qualifying groß. Fernando Alonso hatte den Haas mit einer ungestümen Aktion einfach umgedreht. Dass der Spanier dafür eine Fünf-Sekunden-Strafe kassierte, half dem Haas-Rookie am Ende auch nicht weiter. Einziger Trost: Schumacher konnte das Teamduell gegen Nikita Mazepin für sich entscheiden.

In der Galerie zeigen wir Ihnen noch einmal die besten Szenen eines unterhaltsamen Rennens.

Mehr zum Thema Lewis Hamilton
Max Verstappen - GP USA 2019
Aktuell
Red Bull - Formel 1 - GP Türkei 2021
Aktuell
Formel Schmidt - GP Türkei - Teaser 2021
Aktuell
Mehr anzeigen