Valtteri Bottas - GP USA 2016 xpb
Girls - GP USA 2016
Daniel Ricciardo & Gerard Butler - GP USA 2016
Lewis Hamilton - GP USA 2016
Lindsay Vonn - GP USA 2016 57 Bilder

F1 Fotos GP USA 2016 (Rennen)

High Noon im Wilden Westen

Die 2016er Ausgabe des US-Grand Prix hatte einige spektakuläre und auch einige kuriose Szenen zu bieten. Am Ende feierten mal wieder die Jungs in Silber. Wir haben die Highlights des Tages in unserer Galerie.

Über eine schlechte Show konnten sich die Fans auf dem Circuit of the Americas sicher nicht beschweren. Zwar machte Lewis Hamilton nach einem ungewöhnlich guten Start kurzen Prozess mit der Konkurrenz, aber im Rückspiegel des Weltmeisters wurde hart um jeden Millimeter Asphalt gekämpft.

Verstappen bringt Drehbuch durcheinander

Auf den Showdown zwischen Daniel Ricciardo und Nico Rosberg mussten die Zuschauer allerdings verzichten. Max Verstappen löste eine virtuelle Safety-Car-Phase aus und schenkte den Mercedes-Fahrern damit eine Gelegenheit zu einem zeitsparenden Boxenstopp.

Der Holländer war selbst wenige Runden zuvor beim Reifenwechsel. Dummerweise hatte er vergessen seiner Boxencrew Bescheid zu geben. Das war aber nicht die einzige Szene, die in Erinnerung bleibt. Schon am Start krachte es heftig. Nico Hülkenberg und Valtteri Bottas beraubten sich gegenseitig aller Chancen auf Punkte.

Nach dem Rennen ging es spektakulär weiter. Auf dem Podium wurde Schauspieler Gerard Butler von Daniel Ricciardo zu einem Schluck Red Bull aus dem Rennschuh genötigt. Bei Mercedes spritzte Lewis Hamilton den Champagner direkt aus der Pulle auf Tennis-Ass Venus Williams und Ski-Star Lindsay Vonn.

In der Galerie zeigen wir die Bilder des bunten Treibens in Austin.

Motorsport Aktuell Kevin Magnussen - Haas - 2019 Magnussen rechnet mit der Formel 1 ab Seit sechs Jahren keinen Sieg

Kevin Magnussen ist nach sechs Jahren ohne Sieg frustriert.

Mehr zum Thema GP USA
Start - GP USA-West - F1 - 1983
Aktuell
F1-Tagebuch - GP USA 2018
Aktuell
Lewis Hamilton - Formel 1 - GP Mexiko 2018
Aktuell