Lewis Hamilton - GP USA 2019 Wilhelm
Sebastian Vettel - GP USA 2019
Cheerleader - GP USA 2019
Daniel Ricciardo - GP USA 2019
Lewis Hamilton - GP USA 2019 50 Bilder

F1-Fotos GP USA 2019 - Rennen

Die Bilder der Meister-Party

Lewis Hamilton feierte in Austin die sechste Meisterschaft. Nach dem Rennen kannte der Jubel keine Grenzen. Aber auch das Rennen selbst hatte einige sehenswerte Szenen zu bieten. Wir zeigen die Highlights aus Austin in der Galerie.

Was wäre die Formel 1 ohne Lewis Hamilton? Nach fünf Meisterfeiern zuvor sollte man eigentlich meinen, dass man schon alle Party-Bilder gesehen hat. Doch der Dauersieger lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen. Nach der Zieldurchfahrt zog der frischgebackene Titelträger eine Hollywood-reife Show ab.

Die Feierlichkeiten begannen schon im Parc Fermé. Die F1-Bosse hatten dem frischgebackenen Meister extra einen Spezial-Parkplatz auf den Asphalt gemalt, der nur für seinen Silberpfeil reserviert war. FIA-Technikexperte Jo Bauer scherzte vor dem Rennen: „Ich werde gut aufpassen, dass sich da kein anderer Pilot draufstellt.“

Und so parkte Hamilton seinen Silberpfeil genüsslich vor dem goldenen Meisterschild ein. Anschließend kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Hamilton stellte sich für die Fotografen mit der britischen Flagge auf, er hielt sechs Finger in alle Kameras, ließ sich auf dem Podium mit Champagner abduschen und kletterte später in der Box mit dem Pokal auf die Werkzeugkisten.

Sebastian Vettel - GP USA 2019
Jerry André
Glatter Durchbruch: Die Ferrari-Querlenker am Vettel-Auto ließen keine Weiterfahrt mehr zu.

Bottas-Sieg und Ferrari-Drama nur Randnotiz

Dass eigentlich Valtteri Bottas der Tagessieger war, spielte kaum noch eine Rolle. Auch dass sich Ferrari komplett von der Rolle präsentierte, wäre eigentlich nur eine Randnotiz wert gewesen, wenn sich Max Verstappen nach dem Rennen nicht noch mit markanten Worten einen Zusammenhang zwischen der Schwäche der roten Autos und einer technischen Direktive der FIA herstellte.

Sebastian Vettel schaute schnell noch vor der Siegerehrung im Abkühlraum vorbei, um Lewis Hamilton zum Titel zu gratulieren. Der Heppenheimer war zu diesem Zeitpunkt schon frisch geduscht, weil er das Rennen in der achten Runde mit defekter Aufhängung vorzeitig beenden musste.

In der Bildergalerie zeigen wir Ihnen die Fotos des Ferrari-Dramas und die Highlights der Hamilton-Party.

Motorsport Aktuell Lewis Hamilton - GP USA 2019 Hamilton jagt Schumacher-Rekord „Meisterwerk noch nicht vollendet“

Lewis Hamilton erinnerte in Austin an die schweren Momente der Saison.

Mehr zum Thema GP USA
Lando Norris - McLaren - GP USA 2019 - Austin
Aktuell
Valtteri Bottas - Mercedes - Charles Leclerc - Ferrari - GP USA 2019 - Austin - Rennen
Aktuell
Lewis Hamilton - Mercedes - GP USA 2019 - Austin - Rennen
Aktuell