Bottas - GP Aserbaidschan 2019 Motorsport Images

F1 Crazy Stats GP Aserbaidschan 2019

Mercedes begeistert Zahlenfreunde

Mercedes hört nicht auf, die Rekordbüchern umzuschreiben. Der normale Fan stöhnt, der Statistiker ist verzückt. Wir haben die interessantesten Zahlen zum Rennen in Baku wie immer in unseren Crazy Stats gesammelt.

Schon in der Shanghai-Ausgabe der „Crazy Stats“ haben wir ob der aktuellen Mercedes-Dominanz nach mehr Abwechslung gerufen. Doch die Rufe wurden leider nicht erhört. Nachdem die Silberpfeile die Doppelsieg-Rekordserie von Williams aus der Saison 1992 in China egalisiert hatten, legten Valtteri Bottas und Lewis Hamilton nun in Baku noch einen obendrauf.

Vier Doppelsiege zum Start einer Saison – das schaffte bisher noch kein anderes Team. Während der neutrale Fan mangels Spannung wohl bald den Fernseher abschaltet, können die Statistikfreunde gar nicht genug von der Rekordjagd bekommen. 173 WM-Punkte haben die beiden Werksfahrer bislang schon auf das Teamkonto geschaufelt. Das sind mehr als Mercedes in den Jahren 2011 oder 2012 in einer kompletten Saison sammeln konnte.

Punkte-Vorsprung größer als Speed-Vorsprung

Sebastian Vettel bezeichnete die Eintönigkeit in den Ergebnislisten ebenfalls als „langweilig“, nur um sich dann auch gleich an die eigene Nase zu fassen. „Wir haben nur eine Wahl. Wir müssen einfach noch härter arbeiten.“ Und Teamchef Mattia Binotto versucht die Tifosi bei Laune zu halten: „Der Abstand ist nicht so groß, wie es der Punktestand erscheinen lässt.“

Charles Leclerc - Ferrari - Formel 1 - GP Aserbaidschan - 27. April 2019
Wilhelm
Vielleicht wäre ja ohne den Quali-Crash von Charles Leclerc im Qualifying alles ganz anders gelaufen.

Doch immer, wenn es drauf ankommt, packt Mercedes den Hammer aus. Bei den Testfahrten oder in den Freien Trainings überlässt man der Konkurrenz aus Maranello gerne den Vortritt. So belegten Sebastian Vettel und Charles in allen Übungseinheiten zum GP Aserbaidschan die ersten beiden Plätze – selbst in der Auftaktsitzung, die nach dem Gully-Crash abgebrochen wurde, lagen zwei Ferrari vorne.

Crazy Stats zum Rennen in Baku

Doch in der Qualifikation und im Rennen drehte das silberne Imperium den Spieß wieder um. Nur den Bonus-Punkt für die schnellste Rennrunde überließ man Leclerc generös. Der Monegasse ist der erste Pilot in dieser Saison, der sich den Extra-Zähler zum zweiten Mal sicherte. Es war am Ende aber nur ein schwacher Trost.

In unseren Crazy Stats zum Rennen in Baku haben wir aber nicht nur Zahlen zur Mercedes-Dominanz gesammelt. Es finden sich auch interessante Statisiken zu Max Verstappen, Daniel Ricciardo, den beiden Williams-Piloten und auch etwas für Fans von Michael Schumacher.

Crazy Stats GP Aserbaidschan: Verrückte Zahlen und Rekorde

Valtteri Bottas - GP Aserbaidschan 2019
Valtteri Bottas - GP Aserbaidschan 2019 Charles Leclerc - GP Aserbaidschan 2019 Valtteri Bottas - GP Aserbaidschan 2019 Valtteri Bottas - GP Aserbaidschan 2019 29 Bilder
Motorsport Aktuell Sean Bull - F1-Concept 2021 Kompakte F1-Concepts für 2021 So cool wäre ein kurzer Radstand

Wir zeigen, wie gut F1-Autos mit einem kürzeren Radstand aussehen würden.

Mehr zum Thema GP Aserbaidschan
Mercedes - Formel 1 - GP Aserbaidschan 2019
Aktuell
Ferrari - Technik - Formel 1 - GP Aserbaidschan 2019
Aktuell
Formel E - Saudi Arabien - Riad - 2018
Aktuell