Grid Girls - GP Türkei - Formel 1 Motorsport Images
Lewis Hamilton - Mercedes - GP Türkei 2020 - Istanbul - Rennen
Lewis Hamilton - Mercedes - GP Türkei 2020 - Istanbul - Rennen
Vettel - Hamilton - GP Türkei 2020 - Istanbul - Rennen
Sergio Perez - Racing Point - GP Türkei 2020 - Istanbul - Rennen 58 Bilder

F1-Kalender 2021: Türkei ersetzt Singapur

Formel 1 Kalender-Update 2021 Türkei ersetzt Singapur

GP Singapur

Die Formel-1-Bosse haben einen Ersatz für das abgesagte Nachtrennen in Singapur gefunden. Die Türkei wird am ersten Oktober-Wochenende einspringen. Es ist bereits der zweite Versuch in diesem Jahr, die Königsklasse nach Istanbul zu bringen.

Die Verantwortlichen der Formel müssen wegen der unsicheren Corona-Lage weiter auf Sicht fahren. Noch immer stehen in der zweiten Hälfte der Saison einige Wackelkandidaten auf dem Plan, von denen man jetzt nicht weiß, ob sie nicht am Ende rausfliegen werden.

Singapur musste bereits vor einigen Wochen abgesagt werden. Das Nachtrennen in der südostasiatischen Metropole braucht wegen des anspruchsvollen Aufbaus immer besonders viel Vorlaufzeit. Hier mussten die Verantwortlichen deshalb frühzeitig die Reißleine ziehen.

Am Freitag (25.6.) konnten die F1-Bosse Ersatz verkünden. An dem ursprünglichen Termin am 3. Oktober wird die Königsklasse nun in Istanbul ihre Runden drehen. Es ist schon der zweite Versuch, den Türkei Grand Prix in diesem Jahr unterzubringen. Das Rennen am Bosporus war bereits als Ersatz des abgesagten Kanada-Gastspiels im Kalender.

Lewis Hamilton - Mercedes - GP Türkei 2020 - Istanbul
xpb
Letztes Jahr konnte Mercedes in der Türkei feiern. Kommt Istanbul jetzt im zweiten Anlauf noch einmal in den Kalender?

Triple-Header: Russland, Türkei & Japan

Allerdings fiel dann auch das Rennen in der Istanbul der Corona-Pandemie zum Opfer, weil die Zahlen im Frühling plötzlich sprunghaft anstiegen und die Türkei von vielen Ländern auf die rote Liste gesetzt wurde. Diese Einstufung ist zwar immer noch aktiv, aber die Verantwortlichen hoffen, dass sich die Lage bis Anfang Oktober wieder etwas entspannt.

Außerdem reist der F1-Tross eine Woche später nach Japan weiter, wodurch sich eine eventuelle Quarantäne-Zeit bei der Rückkehr nach Europa verkürzen würde. Eine Woche vor Istanbul steht noch das Rennen in Russland auf dem Plan. Den F1-Logistikern steht damit ein anspruchsvoller Triple-Header bevor.

  • GP Russland: 26. September
  • GP Türkei: 3. Oktober
  • GP Japan: 10. Oktober
Mehr zum Thema GP Türkei
Ferrari - Formel 1 - GP Türkei 2021
Aktuell
Formel Schmidt - GP Türkei - Teaser 2021
Aktuell
Lando Norris - GP Türkei 2021
Aktuell
Mehr anzeigen