Pierre Gasly - GP Italien 2020 Red Bull
Safety-Car - GP Italien 2020
Pierre Gasly - GP Italien 2020
Carlos Sainz - GP Italien 2020
Lance Stroll - GP Italien 2020 22 Bilder

Fahrernoten GP Italien 2020: Sieg und Bestnote für Gasly

Fahrernoten GP Italien 2020 Sieg und Bestnote für Gasly

In Monza gab es die Bestnote ganz allein nur für den Sieger. Wer in einem Alpha Tauri gewinnt und auch noch alle Angriffe der Konkurrenz abwehrt, der hat sich die Zehn redlich verdient. Pierre Gasly fuhr das Rennen seines Lebens.

Es hat 146 Rennen gedauert, bis endlich mal wieder ein Fahrer einen Grand Prix gewann, der nicht in einem Mercedes, Red Bull oder Ferrari saß. Kimi Räikkönen 2013 in Melbourne war der letzte. Und jetzt Pierre Gasly. Fast im Stile von Sebastian Vettel. Der damalige Toro Rosso-Pilot brauchte 2008 in Monza den Regen. Gasly im Nachfolge-Rennstall Alpha Tauri glückliche Umstände.

Ohne das Safety-Car, die Sperrung der Boxengasse und die Strafe für Lewis Hamilton hätte er nicht gewonnen. Doch das ist egal. Das Schicksal spielte ihm ein Ass zu. Und er hat es genutzt und 26 Runden lang die geschenkte Führung verteidigt. Auch als Sainz zum Schluss mit den frischeren Reifen richtig Druck machte. Gasly stand ein paar Mal knapp vor einem Unfall. Doch er brachte den Sieg über die Runden. Deshalb die Note 10/10.

Ähnliches trifft auf Carlos Sainz und Lance Stroll zu, die Gasly auf das Podium begleiteten. Einziger Unterschied. Sie haben nicht gewonnen. Sainz war eigentlich so gut wie Gasly. Ihm brachte das Safety-Car kein Glück, denn er war schon Zweiter und fiel durch unglückliches Boxenstopp-Timing zurück.

Eine fehlerlose und kämpferische Fahrt brachte ihn zurück auf Platz zwei. Das verdient Applaus und die Note 9/10. Stroll bekam einen möglichen Sieg auf dem Silbertablett serviert, machte im Vergleich zu Sainz aber zu viele kleine Fehler. Den größten beim Re-Start, als er auf Rang fünf abstürzte. Dabei ist Stroll doch eigentlich als exzellenter Starter bekannt.

Sainz - Gasly - Stroll - GP Italien 2020 - Monza - Rennen
xpb
Lance Stroll verpasste die Chance auf einen möglichen Sieg. Für Carlos Sainz war wohl nicht mehr drin als Rang zwei.

Hamilton nur mit Note 8

Bei Superstar Lerwis Hamilton legen wir die strengsten Maßstäbe an. Die 94. Pole Position war natürlich wieder eine Meisterleistung. Die ersten 26 Runden auch. Mit Leichtigkeit kontrollierte der Mercedes-Pilot das Rennen. Ganz stark auch seine Aufholjagd von Platz 17 auf Rang 7.

Und doch gibt es einen Makel: Hamilton hat das Zeichen übersehen, das ihm anzeigte, dass die Boxengasse geschlossen war. Er nahm es auf seine Kappe, obwohl auch der Kommandostand besser hätte aufpassen müssen. Es zeigt die Größe eines wahren Champions.

Valtteri Bottas kann nur hoffen, dass die Ingenieure noch einen technischen Fehler an seinem Auto finden. Schon wieder ein schlechter Start, eine noch schlechtere Startrunde. Und dann ein einziges Überholmanöver. Gegen acht von Hamilton. Bottas klagte, dass sein Silberpfeil in Rechtskurven kaum zu fahren war und er deshalb nicht zu seinen Gegnern aufschließen konnte. Eine Blitzuntersuchung am Auto nach dem Rennen ergab aber keine offensichtlichen Schäden. Deshalb muss er sich vorerst mit Note 4 begnügen.

Fahrernoten GP Italien 2020

Hier sind die Fahrernoten zum GP Italien im Kurzüberblick. Die Einzelkritiken zu den 20 Piloten finden Sie wie immer in der Galerie.

  • Pierre Gasly: 10/10
  • Carlos Sainz: 9/10
  • Lance Stroll: 8/10
  • Lando Norris: 8/10
  • Valtteri Bottas: 4/10
  • Daniel Ricciardo: 8/10
  • Lewis Hamilton: 8/10
  • Esteban Ocon: 6/10
  • Daniil Kvyat: 7/10
  • Sergio Perez: 7/10
  • Nicholas Latifi: 8/10
  • Romain Grosjean: 7/10
  • Kimi Räikkönen: 9/10
  • George Russell: 6/10
  • Alexander Albon: 6/10
  • Antonio Giovinazzi: 6/10
  • Max Verstappen: 7/10
  • Charles Leclerc: 6/10
  • Kevin Magnussen: 6/10
  • Sebastian Vettel: 5/10
Mehr zum Thema GP Italien (Formel 1)
Mercedes vs. Red Bull - GP Italien 2020
Aktuell
Kevin Magnussen - Haas - GP Toskana Mugello - 2020
Aktuell
Crash - GP Toskana Mugello - 2020
Aktuell
Mehr anzeigen