Lewis Hamilton & Max Verstappen - Formel 1 - GP Katar 2021 xpb
Start - Formel 1 - GP Katar 2021
Lewis Hamilton - Formel 1 - GP Katar 2021
Max Verstappen - Formel 1 - GP Katar 2021
Fernando Alonso - Formel 1 - GP Katar 2021 22 Bilder

Fahrer-Noten GP Katar 2021: Tag der Veteranen

Fahrer-Noten GP Katar 2021 Der Tag der Veteranen

Lewis Hamilton fährt, als wäre er auf einer Mission. Fernando Alonso belohnte sich in Katar endlich für eine großartige Saison. Die beiden Veteranen zeigten, dass sie immer noch mit den Youngstern mithalten können. Für beide ziehen wir die Bestnote.

Es war fast wie in alten Tagen. Die reifen Herren Lewis Hamilton und Fernando Alonso standen gemeinsam auf dem Podium. Neben ihnen mit Max Verstappen einer der neuen Generation. Doch die Bestnote gab es nur für die alten Hasen.

Verstappen leiste sich einen Fehler, der ihm nicht passieren darf. Den er in Mexiko noch klug vermieden hatte. Wenn irgendeine gelbe Flagge droht, weil ein Auto gut sichtbar langsam um die Strecke rollt, müssten alle Alarmglocken läuten. Haben sie aber nicht. Das bedeutete fünf Startplätze zurück und von uns zwei Noten-Punkte Abzug.

Lewis Hamilton fährt seit dem GP Brasilien mit dem Messer zwischen den Zähnen. "Die Disqualifikation hat den Löwen in ihm geweckt", stellt Teamchef Toto Wolff fest. Die Pole Position am Samstag und der Sieg am Sonntag waren zu keiner Phase in Gefahr. Hamilton kontrollierte das Tempo, den Gegner und die Reifen. Nur die schnellste Runde war ihm nicht vergönnt. Wenn er so weiterfährt, wird er zum achten Mal Weltmeister.

Hamilton & Alonso - GP Katar 2021
Motorsport Images
Die alten Haudegen haben bewiesen, dass man sie noch nicht abschreiben darf.

Das lange Warten von Alonso

Fernando Alonso hat lange warten müssen, bis er endlich mal wieder einen Formel-1-Pokal in die Hand gedrückt bekam. Zum letzten Mal war er beim GP Ungarn 2014 auf das Podium geklettert. Seitdem sind 147 Grands Prix ins Land gegangen, 109 davon mit Alonso am Start. Der Alpine-Pilot wickelte wie Hamilton von A bis Z ein perfektes Rennen ab. Fünfter in der Qualifikation, Dritter am Start, Zweiter nach drei Kurven.

Der Rest des Rennens war das, was Alonso besonders gut kann. Fahren mit Übersicht, kluges Reifenmanagement, die Duelle annehmen, die sich lohnen und sich aus denen raushalten, die nur Zeit kosten.

Obwohl er ständig schnelle Runden fahren musste, um sich seine potenziellen Gegner Perez und Bottas vom Leib zu halten, kam er mit einem Stopp über die Distanz. Weil er wusste, wo er aufpassen musste. "Wir hatten mit den Reifen sogar etwas Luft", verrieten die Ingenieure. Doch das Lob geht an ihren Fahrer.

Fahrernoten GP Katar 2021

Hier die F1-Fahrer-Noten für den Katar-Grand-Prix in der kurzen Übersicht. Die detaillierten Einzelkritiken der 20 Piloten finden Sie wie immer in der Galerie.

  • Lewis Hamilton: 10/10
  • Max Verstappen: 7/10
  • Fernando Alonso: 10/10
  • Sergio Perez: 7/10
  • Esteban Ocon: 9/10
  • Lance Stroll: 8/10
  • Carlos Sainz: 8/10
  • Charles Leclerc: 7/10
  • Lando Norris: 8/10
  • Sebastian Vettel: 8/10
  • Pierre Gasly: 7/10
  • Daniel Ricciardo: 5/10
  • Yuki Tsunoda: 6/10
  • Kimi Räikkönen: 6/10
  • Antonio Giovinazzi: 4/10
  • Mick Schumacher: 8/10
  • George Russell: 7/10
  • Nikita Mazepin: 4/10
  • Nicholas Latifi: 6/10
  • Valtteri Bottas: 7/10
Mehr zum Thema Lewis Hamilton
Hamilton & Verstappen - GP Katar 2021
Aktuell
Lewis Hamilton - GP Katar 2021
Aktuell
Sergio Perez - GP Katar 2021
Aktuell
Mehr anzeigen