Formel 1 Buch 2011 ams
Formel 1 Buch 2011
Formel 1 Buch 2011
Formel 1 Buch 2011
Formel 1 Buch 2011 7 Bilder

F1 Saison 2011 - Das Buch

Alle Fahrer, alle Teams, alle Rennen

Die Formel 1-Fans haben sicher schon darauf gewartet. Jetzt ist das Buch zur Saison 2011 von auto motor und sport endlich im Handel.

Das Jahr eins nach dem ersten WM-Titel von Sebastian Vettel steht vor der Tür. Als Pflichtlektüre für alle Formel 1-Fans hat auto motor und sport nun endlich das Buch zur neuen Saison fertig. Die traditionelle Vorschau kommt auf ausfürhlichen 158 Seiten mit allen Informationen zum Jahrgang 2011.

Wie immer gibt es die Übersichten über alle Teams, alle Fahrer und alle Rennstrecken. Neben den ausführlichen Porträts hat Autor Michael Schmidt auch an die Statistikfreunde gedacht. Die 50 wichtigsten Rekorde sind traditionell ein fester Bestandteil des Kult-Buchs.

Wer die Formel 1 schon länger verfolgt, kann sich bestimmt auch für die zwölf Formel 1-Renner begeistern, die unter dem Titel "Autos die Geschichte schrieben" ausführlich vorgestellt werden. Neben den Meilensteinen der Technik hat sich Autor Schmidt auch bei den Rennstrecken nach Rekorden und Kuriositäten umgesehen.

Gleich drei große Technik-Themen werden in Formel 1 2011 behandelt: "Regelkunde mit FIA-Rennleiter Charlie Whiting", "Reifenwechsel: Pirelli ersetzt Bridgestone" und "Technik-Geheimnisse: Red Bull RB7, McLaren MP4-26, Ferrari F150 und Renault R31 im Profil". Unter den Fahrern ist ein Kapitel dem Weltmeister Sebastian Vettel gewidmet, auch die Situation von Timo Glock wird beleuchtet. Mercedes-Fans kommen mit einem eigenen ausführlichen Teamporträt ebenfalls auf ihre Kosten.

Wer auch über den Tellerrand der Formel 1 schaut, der wird sich über die ausführlichen Ausblicke auf das 24 Stunden-Rennen von Le Mans sowie am Nürburgring freuen. Auch die Rallye WM findet ihren Platz. Neben der Saisonvorschau werden die drei Werksautos detailliert vorgestellt.

Das Buch "Formel 1 Saison 2011" von Michael Schmidt ist für 24,90 Euro ab sofort im Handel erhältlich oder zu bestellen beim Motorbuch-Verlag.

Zur Startseite
Motorsport Aktuell Nico Hülkenberg - GP Japan 2019 Protest gegen Renault Es geht um mehr als WM-Punkte

Renault erlebte in Japan eine Achterbahnfahrt der Gefühle.

Das könnte Sie auch interessieren
Nico Hülkenberg - GP Japan 2019
Aktuell
Helmut Marko & Masashi Yamamoto - F1 2019
Aktuell
Valtteri Bottas - GP Japan 2019
Aktuell