auto motor und sport Logo
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Formel 1 Start-Zeiten für 2018

Rennen starten erst um zehn nach

Start - GP USA 2017 - Rennen Foto: sutton-images.com 20 Bilder

Die Formel-1-Fans müssen sich 2018 an neue Start-Zeiten gewöhnen. Die Lichter der Startampel gehen neuerdings nicht zur vollen Stunde aus, sondern um zehn nach. Viele Europa-Rennen wandern vom alten 14-Uhr-Termin in den späteren Nachmittag.

01.02.2018 Tobias Grüner Kommentare

Die neuen F1-Bosse von Liberty Media lassen kein Stein auf dem anderen. Neben der Abschaffung der Grid Girls haben sich die Verantwortlichen nun auch die traditionellen Startzeiten vorgenommen. Künftig müssen die Fans zweimal in den Kalender schauen, um zu erfahren, wann die Rennen losgehen.

Viele Grand-Prix-Termine wandern einfach nur um 10 Minuten nach hinten. Statt zur vollen Stunde rollen die Autos nämlich künftig immer erst um zehn nach in die Einführungsrunde. Die F1-Bosse begründen diesen Schritt damit, dass viele TV-Stationen erst zur vollen Stunde auf Sendung gehen. Ihnen will man durch die Änderung 10 Minuten Vorlauf für die Vorberichterstattung aus der Startaufstellung geben.

Europa-Rennen starten um 15:10 Uhr

Impressionen - Formel 1 - GP Deutschland - Hockenheim - 29. Juli 2016 F1 Kalender 2018 Die Formel 1 Termine 2018

Wichtiger als die kurze Verzögerung ist aber die Verschiebung vieler Europa-Rennen vom traditionellen 14-Uhr-Slot in den späteren Nachmittag. Die Grands Prix von Spanien, Monaco, Österreich, England, Deutschland, Ungarn, Belgien und Italien wandern gleich um mehr als eine Stunde nach hinten. Sie werden 2018 erst um 15:10 Uhr angepfiffen.

Das Rennen in Frankreich, das in der kommenden Saison sein Comeback feiert, wird – aus welchem Grund auch immer – sogar noch um eine weitere Stunde auf 16:10 Uhr verschoben. Man muss kein Prophet sein um vorherzusagen, dass da wohl einige Fans den Fernseher eine Stunde zu früh einschalten werden.

Auch Trainings und Qualifyings verschoben

Angepasst an die neuen Startzeiten ändern sich auch die Trainingstermine. Statt um 10 Uhr geht es Freitags meistens erst um 11 Uhr auf die ersten Proberunden. Das Qualifying verschiebt sich ebenfalls. Bei den Europa-Rennen machen sich die Piloten künftig ab 15 Uhr auf die Jagd nach den besten Startplätzen. Auch hier spielt Frankreich wieder den Außenseiter. Auf dem Circuit Paul Ricard startet die Zeitenjagd erst um 16 Uhr.

Als Begründung für die Verschiebung der Startzeiten geben die Verantwortlichen an, dass nach ihren Studien mehr Menschen am späten Nachmittag Zeit haben, den Fernseher einzuschalten. Vor allem in den Sommermonaten soll das der Fall sein. Zudem habe man mit den neuen Terminen Überschneidungen mit anderen Großereignissen wie zum Beispiel der Fußball-WM aus dem Weg gehen wollen.

F1-Kalender & Startzeiten 2018

DatumOrtRenn-Start (lokal)Renn-Start (MEZ)Quali-Start (MEZ)
25. März 2018Australien16:1007:1007:00
8. April 2018Bahrain18:1017:1017:00
15. April 2018China14:1008:1008:00
29. April 2018Aserbaidschan16:1014:1015:00
13. Mai 2018Spanien15:1015:1015:00
27. Mai 2018Monaco15:1015:1015:00
10. Juni 2018Kanada14:1020:1020:00
24. Juni 2018Frankreich16:1016:1016:00
1. Juli 2018Österreich15:1015:1015:00
8. Juli 2018England14:1015:1015:00
22. Juli 2018Deutschland15:1015:1015:00
29. Juli 2018Ungarn15:1015:1015:00
26. August 2018Belgien15:1015:1015:00
2. September 2018Italien15:1015:1015:00
16. September 2018Singapur20:1014:1015:00
30. September 2018Russland14:1013:1014:00
7. Oktober 2018Japan14:1007:1008:00
21. Oktober 2018USA13:1020:1023:00
28. Oktober 2018Mexiko13:1020:1020:00
11. November 2018Brasilien15:1018:1018:00
25. November 2018Abu Dhabi17:1014:1014:00
Neuester Kommentar

Herr Gruener schreibt ja immer gern von "den Fans"! ES GIBT KEINE FANS MEHR!!! Wirst schon Sehn , H. Gruener! Ich selbst WAR F 1 Fan seit 1975! Bei insges. 165 GP seither live dabei! Sehe mur 2018 siese Scheisse nicht mal meht im TV an! Gruss chriswac

Chriswac 7. Februar 2018, 07:56 Uhr
Neues Heft
Heft 05 / 2018 15. Februar 2018 178 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 4,20 € kaufen Artikel einzeln kaufen
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden