Impressionen - Barcelona - F1-Test - Samstag - 20. Februar 2016 ams
Impressionen - Barcelona - F1-Test - Samstag - 20. Februar 2016
Impressionen - Barcelona - F1-Test - Samstag - 20. Februar 2016
Impressionen - Barcelona - F1-Test - Samstag - 20. Februar 2016
Impressionen - Barcelona - F1-Test - Samstag - 20. Februar 2016 39 Bilder

Fotos Formel 1-Test Barcelona 2016

Die ersten Fahrerlager-Bilder des Jahres

In Barcelona läuft der Countdown für die Formel 1-Tests 2016. Schon am Samstag (20.2.2016) war im Fahrerlager jede Menge los. auto motor und sport hat exklusive Bilder von den Vorbereitungen auf den Test-Marathon gesammelt.

Die Formel 1-Fans sind heiß auf die ersten Testfahrten des Jahres. Jeder will die neuen Autos endlich in Action sehen. Der Winter war viel zu lange. Auch wir F1-Reporter von auto motor und sport können es kaum erwarten, dass es wieder los geht. Deshalb haben wir uns auch schon einen Tag früher auf den Weg nach Barcelona gemacht, um Ihnen erste Impressionen aus dem Fahrerlager zu liefern.

Neue Formel 1-Trucks im Barcelona-Fahrerlager

Unverhüllte Autos können wir leider nicht bieten. Dennoch lohnt sich der Blick in unsere Fotogalerie. In der Winterpause hat sich schließlich Einiges getan. Mit Haas F1 ist ein neues Team dazu gekommen, das sich mit seinen Trucks erstmals unter der etablierten Konkurrenz mischte. Die gold-schwarzen Farben von Lotus sind dagegen verschwunden. Durch die Übernahme von Renault kommt ein gelber Farbtupfer ins Fahrerlager.

Auch beim kleinsten Team der Formel 1 gibt es etwas Neues: Aus Marussia ist nun offiziell Manor Racing geworden. Am Samstag wurden die Trucks noch in letzter Minute mit neuen Logos beklebt. In Sachen Motorhomes gibt es dagegen nur Magerkost: Obwohl sich die Tests über 2 Wochen erstrecken, haben nur Mercedes und Renault die normal-großen Teampavillons dabei. Die Konkurrenz setzt auf abgespeckte Varianten.

Auch der Wettergott scheint ein Formel 1-Fan zu sein. Für die ganze Test-Woche sind trockene Bedingungen vorhergesagt. Am ersten großen Aufbautag des Jahres strahlte die Sonne auf die Köpfe der Mechaniker. Kaum eine Wolke verirrte sich über den Circuit de Barcelona-Catalunya. Bei Temperaturen von knapp 20°C kamen die Aufbau-Helfer ganz schön ins Schwitzen. Wir haben ihnen dabei gemütlich über die Schulter geschaut. In der Galerie finden Sie einige Impressionen.

Motorsport Aktuell Ferrari SF16-T - Technik - F1 2016 Ferrari SF16-H für die F1-Saison 2016 Bereit zur Machtübernahme

Ferrari plant 2016 die Machtübernahme in der Formel 1. Im Winter wurde das...

Das könnte Sie auch interessieren
Charles Leclerc - Ferrari - GP Singapur 2019 - Qualifying
Aktuell
Nico Hülkenberg - Renault - GP Singapur 2019 - Qualifying
Aktuell
Max Verstappen - Red Bull - GP Singapur 2019 - Qualifying
Aktuell