Weitere Videos

Formel Schmidt GP England 2021: Gibt’s jetzt Krieg?

Formel Schmidt GP England 2021 Gibt’s jetzt Krieg?

GP Großbritannien

Das Titelduell in der Formel 1 hat in Silverstone ordentlich an Brisanz gewonnen. Erst krachte es auf der Strecke, dann gingen Mercedes und Red Bull im Fahrerlager zu Verbalattacken über. In der aktuellen Folge von Formel Schmidt analysieren wir, wie das Duell jetzt weitergeht.

Eigentlich hat schon jeder etwas zum Crash von Lewis Hamilton und Max Verstappen gesagt. Aber natürlich wollen auch wir Ihnen unsere Meinung zum Zweikampf des Jahres nicht vorenthalten. In der aktuellen Folge unseres F1-Talks "Formel Schmidt" sagen wir Ihnen, warum es ausgerechnet in Copse Corner gekracht hat und welcher der beiden Streithähne daran die Hauptschuld trägt.

Unsere F1-Experten werfen aber auch schon einen Blick nach vorne. Werden Hamilton und Verstappen weiter beinhart um Positionen kämpfen oder lassen es beide beim nächsten Aufeinandertreffen eher ruhiger angehen? Und wir klären die Frage, wer von beiden aktuell im schnelleren Auto sitzt und in der zweiten Saisonhälfte die besseren Karten hat.

Natürlich wagen wir auch noch einmal einen Rückblick auf das neue Wochenendformat, das in Silverstone erstmals ausprobiert wurde. Hat sich das Experiment mit dem Sprint gelohnt? Sollte es wiederholt werden? Und wenn ja, wie oft? Und hat sich die verkürzte Trainingszeit irgendwie auf das Kräfteverhältnis im Feld ausgewirkt?

Carlos Sainz - Formel 1 - Silverstone - GP England 2021
Wilhelm
Ferrari konnte in Silverstone glänzen. In Ungarn sind die Aussichten sogar noch besser.

Nächste Ferrari-Sensation in Ungarn?

Was wäre eine Folge "Formel Schmidt" ohne ein paar Worte zu Ferrari. Die Italiener reisten eigentlich mit Sorgen auf die britische Insel. Doch am Ende fehlten Charles Leclerc nur drei Runden zum Sieg. Wie war diese Überraschung möglich? Und sind damit nun alle Probleme des roten Autos gelöst?

F1-Experte Michael Schmidt erwartet, dass die Scuderia beim nächsten Rennen in Budapest noch stärker auftritt. Der auto-motor-und-sport-Reporter nennt Ferrari sogar einen Geheimfavoriten für den letzten Grand Prix vor der Sommerpause. Und er analysiert, welches der beiden Top-Teams auf dem kurvigen Hungaroring im Vorteil sein dürfte.

Mehr zum Thema Lewis Hamilton
Max Verstappen - GP USA 2021
Aktuell
Hamilton & Verstappen - Formel 1 - GP USA 2021
Aktuell
Max Verstappen - GP USA 2019
Aktuell
Mehr anzeigen