Start GP Japan 2010 xpb
Start GP Japan 2010
Sebastian Vettel
Mark Webber
Fernando Alonso
25 Bilder

Fahrer-Noten GP Japan 2010

Zweimal die Bestnote in Suzuka

Sebastian Vettel erwischte in Suzuka ein perfektes Wochenende. Für Pole Position und Rennsieg an einem Tag gibt es in unserem Formel 1-Fahrerzeugnis zum GP Japan die Bestnote. Vettel muss sich den Titel "Klassenprimus" allerdings mit einem Konkurrenten teilen.

Das Formel 1-Frühstücksprogramm aus Japan bot am Sonntag jede Menge Action und Spannung. Dabei konnten die Fans schon das ganze Wochenende spektakuläre Szenen auf der anspruchsvollen Piste in Suzuka beobachten. Kaum ein Pilot kam fehlerlos über die Runden. Abflüge, Ausrutscher und Crashs gehen trotz des hohen Unterhaltungswert aber nicht positiv in unsere Notenvergabe ein.

Hamilton: Erst Fehler dann Pech

Den ersten Fehler erlaubte sich Lewis Hamiton schon im Freien Training, als er seinen McLaren ohne Not in die Reifenstapel stopfte. Dafür gibt es Punktabzug in der B-Note. Mit einem starken Qualifying konnte der Engländer das Bild aber noch einmal gerade rücken. Das doppelte Getriebepech verhagelte zwar das Ergebnis, geht aber nicht negativ in die persönliche Bilanz Hamiltons ein.

Bei anderen Piloten fällt das Fahrerzeugnis nicht ganz so positiv aus. Lucas di Grassi krachte mit seinem Virgin schon in der Einführungsrunde in die Bande. Der Brasilianer verfehlte das Klassenziel deutlich.

Petrov muss um Cockpit zittern

Auch bei Vitaly Petrov ist die Versetzung gefährdet. Sein Crash auf den ersten Metern brachte dem Russen eine Strafe für das nächste Rennen in Korea und eine schlechte Note in unserem Zeugnis ein. Zudem wird sich Renault überlegen, ob der Crash-Pilot auch 2011 im Cockpit sitzen soll.

Am anderen Ende der Notenskala thront Sebastian Vettel. Mit der Pole Position und dem Rennsieg innerhalb weniger Stunden erwischte der Red Bull-Pilot einen perfekten Sonntag. Der Deutsche ist allerdings nicht der einzige, der sich in Suzuka die Traumnote verdient. Das gesamte Zeugnis und die schönsten Bilder aller 24 Piloten finden Sie wie immer in unserer Fotoshow.

Umfrage

Wer wird Formel 1-Weltmeister 2010?
2 Mal abgestimmt
Lewis Hamilton
Mark Webber
Fernando Alonso
Sebastian Vettel
Zur Startseite
Motorsport Neuigkeiten Tonio Liuzzi Alonso als heimlicher Sieger von Suzuka Rennanalyse GP Japan 2010
Mehr zum Thema GP Japan (Formel 1)
F1-Tagebuch - GP Japan 2018 - Suzuka
Neuigkeiten
Charles Leclerc - GP Russland 2018
Neuigkeiten
Ferrari - GP Japan 2018
Neuigkeiten