Aktuell Haas-Rückschlag in China "Mit dem Setup nicht am Ball"

HaasF1 war die Sensation der ersten beiden Grand Prix. Der Neuling sammelte auf Anhieb 18 Punkte. Beim GP China blieb das Konto des US-Teams leer. Es gab mehrere Gründe für die schlechte Pace.

Aktuell Ferrari früh unter Druck Mercedes fast mit doppelter Punktzahl

Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen brachten ihre Autos beim beim China auf Platz zwei und fünf ins Ziel. Es war Schadensbegrenzung nach der Kollision. Ferrari braucht endlich saubere Rennen.

Aktuell Getriebe, Motor, Unfall, Schnitt im Reifen Der Leidensweg von Lewis Hamilton

Bei Lewis Hamilton ging in China schief, was schiefgehen konnte. Getriebewechsel, Motorprobleme, eine unverschuldete Kollision, der Schaden am Auto. Und dann funktionierte die Notfall-Strategie nicht.

Aktuell Red Bull mit starkem GP China Nur 4 Punkte Rückstand auf Ferrari

Red Bull hat sich nach dem schwierigen Vorjahr erholt. Beim Grand Prix in China sprang im dritten Rennen das erste Podest heraus. Und mit 27 Zählern die dickste Ausbeute der bisherigen Saison.

Aktuell Wieder keine Punkte für Force India Doppelstrafe unter Safety Car

Die Safety Car-Phase in der vierten Runde des GP China kam Force India teuer zu stehen. Nico Hülkenberg und Sergio Perez kassierten Strafen und verloren ihre guten Positionen.

Aktuell Himmel und Hölle für Vettel "Nur ich scheine die Regel zu kennen"

In seinem 160. GP-Start ist Sebastian Vettel alles passiert. Kollisionen mit Räikkönen und Bottas, drei Boxenstopps, ein Frontflügelwechsel, und eine Aufholjagd mit Überhomanöver in der Boxengasse.

Aktuell Rosberg enteilt Hamilton in der WM "Ich habe keine Joker mehr"

Nico Rosberg stürmt von Sieg zu Sieg. Dagegen hat Lewis Hamilton das Pech an den Haken kleben. In der WM kann sich der Titelverteidiger keine Patzer mehr erlauben. Sonst ist Rosberg endgültig weg.

Aktuell GP China 2016 (Rennen) Rosberg gewinnt China-Spektakel

Drittes Rennen, dritter Sieg: Nico Rosberg bleibt in der Formel 1-Saison 2016 das Maß der Dinge. Hinter dem Mercedes-Piloten landete Sebastian Vettel in einem chaotischen GP auf Rang zwei.

Aktuell Hamilton hofft auf Punkte Mercedes packt zweiten Motor aus

Nico Rosberg hat einen Lauf. Dagegen läuft es bei Lewis Hamilton in die Gegenrichtung. Der Weltmeister steht in China am anderen Ende der Startaufstellung. Mit einem frischen Motor.

Aktuell Ricciardo auf Platz zwei "Wir haben das beste Chassis"

Daniel Ricciardo stellte im Qualifying zum GP China 2016 seinen Red Bull in die erste Startreihe. Noch vor die beiden Ferrari. Im Regen hätte das Team sogar mit noch mehr gerechnet.

Die aktuelle Ausgabe
auto motor und sport 14 / 2022 Erscheinungsdatum: 16. Juni 2022 148 Seiten Abo ab 19,90€ Einzelheft ab 3,49€
Die aktuelle Ausgabe
Heftvorschau spa_2022_03
sportauto 03 / 2022 Erscheinungsdatum: 04. Februar 2022 132 Seiten Abo ab 11,40€ Einzelheft ab 3,99€