Aktuell Ricciardo auf Platz zwei "Wir haben das beste Chassis"

Daniel Ricciardo stellte im Qualifying zum GP China 2016 seinen Red Bull in die erste Startreihe. Noch vor die beiden Ferrari. Im Regen hätte das Team sogar mit noch mehr gerechnet.

Aktuell Ferrari mit Risiko-Strategie Vettel will Mercedes taktisch austricksen

Gegen die scheinbar übermächtigen Mercedes kann Ferrari im Moment nur Risiko-Strategien setzen. Deshalb sparte sich Sebastian Vettel im Q3 einen Satz Supersoft und folgte nicht der Rosberg-Taktik.

Aktuell Grosjean schimpft über Reifendrücke "Wie bei einem Straßenauto"

Romain Grosjean klagte im Shanghai-Taining über Balanceprobleme und nahm die hohen Reifendrücke unter Beschuss. "Das ist absolut lächerlich", ärgerte sich der WM-Fünfte.

Aktuell GP China 2016 (2. Training) Ferrari schlägt Mercedes

Kimi Räikkönen beendet den ersten Trainingstag zum GP China auf dem ersten Rang. Dahinter folgt Sebastian Vettel im zweiten Ferrari. Mercedes hat in der zweiten Session des Tages nur das Nachsehen.

Aktuell Force India zieht Upgrade vor Neuer Frontflügel bereits für GP Russland

Force India wird das für den GP Spanien angekündigte Aero-Upgrade zum Teil auf Sochi vorziehen. Notgedrungen. Für den GP Russland kommt ein neuer Frontflügel.

Aktuell Bottas fährt Bahrain-Update Williams nur mit einer neuen Nase

In Bahrain durfte Felipe Massa die neue, kurze Williams-Nase fahren. In China wandert sie ans Auto von Valtteri Bottas. Doch warum wurde in der Zwischenzeit nicht ein zweites Exemplar angefertigt?

Aktuell Endgültige Freigabe der Ärzte Alonso darf beim GP China starten

Fernando Alonso darf in China wieder in seinen McLaren steigen. Auf die Freigabe wartete er eine Ewigkeit. Nach dem ersten Training am Freitagmorgen passierte der Spanier einen weiteren Medizin-Check.

Aktuell Vettel bleibt optimistisch "Ich schreibe den WM-Titel 2016 nicht ab"

Sebastian Vettel lässt sich durch den Motorschaden in Bahrain seinen Optimismus nicht nehmen. Der Schaden ist erkannt und behoben. Den WM-Zug sieht er für sein Team noch nicht abgefahren.

Aktuell Vorentscheidung im Mercedes-Duell? "Nico hat ein einfaches Wochenende"

Ein Getriebewechsel wirft Lewis Hamilton im Kampf um den Sieg beim GP China zurück. Der Weltmeister sieht Nico Rosberg klar in der Favoritenrolle. Trotzdem bleibt er weiter kämpferisch.

Aktuell Grosjean schießt gegen Kritiker "Die anderen sind doch nur neidisch"

Romain Grosjean hofft, dass es mit HaasF1 erfolgreich weiter geht. Den Kritikern des neuen US-Rennstalls gibt der Franzose eine ordentlich Breitseite.

Die aktuelle Ausgabe
auto motor und sport 14 / 2022 Erscheinungsdatum: 16. Juni 2022 148 Seiten Abo ab 19,90€ Einzelheft ab 3,49€
Die aktuelle Ausgabe
Heftvorschau spa_2022_03
sportauto 03 / 2022 Erscheinungsdatum: 04. Februar 2022 132 Seiten Abo ab 11,40€ Einzelheft ab 3,99€