Fahrernoten GP Brasilien 2013

Webber zum Abschied mit Note 9

Mark Webber - GP Brasilien 2013 Foto: Red Bull 24 Bilder

Sebastian Vettel bekommt trotz seines 13. Saisonsieges eine Note Abzug. Zu bemängeln ist aber nur der schlechte Start. Mark Webber verabschiedete sich mit einem feinen zweiten Platz. Der Australier blieb bei seinem letzten Rennen fehlerlos. Das verdient die Note 9.

Bei Sebastian Vettel muss man andere Maßstäbe anlegen. Wer so viel gewinnt, bezahlt auch für kleine Fehler mit einer Note Abzug. Wie in Suzuka hatte der Weltmeister einen schwachen Start. In Japan geht es am Start bergab, in Brasilien bergauf. Hat es damit etwas zu tun?
 
Vettel musste Nico Rosberg vorbeilassen und wäre fast auch noch von Fernando Alonso geschnappt worden. Eine Runde später machte der Weltmeister alles wieder gut. Stark, wie er Nico Rosberg überholte und sich danach auch von der Boxenpanne nicht irre machen ließ.

Vettel ist am letzten GP-Wochenende des Jahres mit der Note 9 nicht allein. Mark Webber bekommt sie für ein starkes Abschiedsrennen. Er versaute sich mit einer dezenten Trainingsleistung die Note 10. Fernando Alonso holte mit seinem Ferrari wieder das Maximum heraus. Der Spanier machte den entscheidenden Fehler in der Qualifikationsrunde, als er acht Zehntel und Platz 2 verschenkte.

McLaren stellte die besten Überholer

Die McLaren-Piloten haben sich im Rennen eine 10 und im Training eine 6 verdient. Macht im Mittel die Note 8. Jenson Button und Sergio Perez lieferten zwei tolle Aufholjagden mit großartigen Überholmanövern.
 
Nico Rosberg war im Training stark, scheiterte im Rennen aber an zu viel Abtrieb an der Vorderachse, zu wenig hinten und zu geringem Topspeed. Nico Hülkenberg fuhr das gewohnt starke Sauber-Rennen und brachte ein untersteuerndes Auto auf Platz 8. Rosberg und Hülkenberg fahren ebenfalls mit der Note 8 in den Winter.

Fahrernoten GP Brasilien 2013

Hier das Zeugnis von Sao Paulo im Überblick. Alle Einzelkritiken finden Sie wie immer in der Bildergalerie.

  • Sebastian Vettel: 9/10
  • Mark Webber: 9/10
  • Fernando Alonso: 9/10
  • Jenson Button: 8/10
  • Nico Rosberg: 8/10
  • Sergio Perez: 8/10
  • Felipe Massa: 5/10
  • Nico Hülkenberg: 8/10
  • Lewis Hamilton: 6/10
  • Daniel Ricciardo: 7/10
  • Paul di Resta: 7/10
  • Esteban Gutierrez: 4/10
  • Adrian Sutil: 6/10
  • Heikki Kovalainen: 4/10
  • Jean-Eric Vergne: 5/10
  • Pastor Maldonado: 4/10
  • Jules Bianchi: 7/10
  • Giedo van der Garde: 5/10
  • Max Chilton: 4/10
  • Charles Pic: 7/10
  • Valtteri Bottas: 7/10
  • Romain Grosjean: 6/10
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote