Sebastian Vettel GP Japan 2012 dpa
Sebastian Vettel GP Japan 2012
Felipe Massa GP Japan 2012
Kamui Kobayashi GP Japan 2012
Jenson Button GP Japan 2012 25 Bilder

Fahrernoten GP Japan 2012

Vettel top, Grosjean flop

Sebastian Vettel steuert auf seinen dritten WM-Titel zu. Seine Überlegenheit war erschreckend. Er saß im besten Auto und machte das Beste draus. Deshalb verdiente er sich die Note zehn. Genauso wie Lokalheld Kamui Kobayashi. Romain Grosjean dagegen fiel wieder in alte Untugenden zurück.

Sebastian Vettel fährt wieder in seinem WM-Modus. Wie immer nach der Sommerpause. Jetzt spielt auch noch sein Red Bull mit. Der letzte Entwicklungsschub hat die alte Überlegenheit zurückgebracht. Und Vettel nutzte sie in vollen Zügen aus. Pole Position, schnellste Rennrunde, alle Führungsrunden, Sieg. Und die Bestnote bei auto motor und sport.

Kobayashi nutzt Heimvorteil

Teamkollege Mark Webber hatte ein schwereres Leben, nachdem ihn Romain Grosjean in der Startphase von der Piste bugsierte. Wie der Australier sich auf Platz neun zurückkämpfte, verdient genauso die Note 9 wie die Fahrt von Felipe Massa, der nur deshalb keine 10 bekommt, weil er im Training im Q2 durch den Rost fiel. Neben Vettel bekommt nur noch ein Fahrer die Bestnote. Kamui Kobayashi fuhr auf heimischem Boden das Rennen seines Lebens.

Michael Schumacher kämpfte mit einem chancenlosen Mercedes, war besser als Nico Rosberg, machte keinerlei Fehler und wurde trotzdem nicht mit WM-Punkten belohnt. Bei uns gibt es die Note 8. Das gleiche gilt für Nico Hülkenberg, der 53 Runden lang den Speed von Kimi Räikkönen und Lewis Hamilton halten konnte. Timo Glock zeigte nach Singapur die nächste tolle Vorstellung. Diesmal waren die Caterham jedoch eine Spur zu schnell. Weil sie KERS haben und Glock nicht. Note 7 für den Marussia-Piloten.

Formel 1-Noten GP Japan 2012

Hier haben wir das Fahrerzeugnis in Kurzform. Alle Noten mit den detaillierten Begründungen finden Sie wie immer in der Bildergalerie.

  • Sebastian Vettel: Note 10/10
  • Felipe Massa: Note 9/10
  • Kamui Kobayashi: Note 10/10
  • Jenson Button: Note 8/10
  • Lewis Hamilton: Note 6/10
  • Kimi Räikkönen: Note 5/10
  • Nico Hülkenberg: Note 8/10
  • Pastor Maldonado: Note 7/10
  • Mark Webber: Note 9/10
  • Daniel Ricciardo: Note 8/10
  • Michael Schumacher: Note 8/10
  • Paul di Resta: Note 5/10
  • Jean-Eric Vergne: Note 4/10
  • Bruno Senna: Note 2/10
  • Heikki Kovalainen: Note 7/10
  • Timo Glock: Note 7/10
  • Vitaly Petrov: Note 2/10
  • Pedro de la Rosa: Note 7/10
  • Romain Grosjean: Note 1/10
  • Charles Pic: Note 5/10
  • Narain Karthikeyan: Note 4/10
  • Sergio Perez: Note 5/10
  • Fernando Alonso: Note 7/10
  • Nico Rosberg: Note 5/10
Motorsport Aktuell Alonso-Kollision GP Japan 2012 Rennanalyse GP Japan 2012 Kimi schickt Alonso in den Suzuka-Sandkasten

Kimi Räikkönen half Sebastian Vettel bei seiner Aufholjagd in Suzuka. Aber...

Mehr zum Thema Sebastian Vettel
Charles Leclerc - GP Brasilien 2019
Aktuell
Sebastian Vettel & Charles Leclerc - GP Russland 2019
Aktuell
Hamilton vs. Vettel - GP Russland 2018
Aktuell