Fahrernoten GP Korea 2011

Schlechte Note für Russen-Torpedo

Sebastian Vettel GP Korea 2011 Foto: Red Bull 25 Bilder

Vitaly Petrov musste in Korea lernen, dass kleine Fehler große Auswirkungen haben können. Für seinen Crash mit Michael Schumacher gibt es in unserem Fahrerzeugnis keine gute Note. Sebastian Vettel konnte dagegen wieder einmal überzeugen.

Sebastian Vettel bekommt trotz Platz zwei in der Qualifikation eine glatte Zehn. Red Bull hatte sich auf das Rennen konzentriert und damit erstmals in diesem Jahr die Pole an McLaren abgegeben. Im Rennen fuhr Vettel weltmeisterlich und überraschte selbst sein Team.

Lewis Hamilton beendete seine schwarze Serie mit einem deutlichen Lebenszeichen. Auch er verdiente sich für seinen beherzten und fairen Kampf mit Webber die Bestnote.

Button und Alonso nicht so schnell wie gewohnt

Nicht alle Piloten konnten so glänzen wie Vettel und Hamilton. Jenson Button und Fernando Alonso konnten das Tempo ihrer Teamkollegen nicht mitgehen. Mit den Plätzen vier und fünf konnten aber beide noch Schadensbegrenzung betreiben.

Am hinteren Ende der Notenskala fand sich Vitaly Petrov wider. Zwar hatte der Renault-Pilot seinen Teamkollegen Bruno Senna das ganze Wochenende im Griff, ein kapitaler Verbremser riss nicht nur ihn sondern auch Michael Schumacher aus dem Rennen.

Fahrernoten GP Korea 2011:

Hier haben wir die Fahrernoten für Sie im Kurzüberblick. Die detaillierten Begründungen finden Sie wie immer in der Bildergalerie.

  • Sebastian Vettel: Note 10/10
  • Lewis Hamilton: Note 10/10
  • Mark Webber: Note 8/10
  • Jenson Button: Note 7/10
  • Fernando Alonso: Note 8/10
  • Felipe Massa: Note 8/10
  • Jaime Alguersuari: Note 9/10
  • Nico Rosberg: Note 6/10
  • Sebastien Buemi: Note 8/10
  • Paul di Resta: Note 7/10
  • Adrian Sutil: Note 6/10
  • Rubens Barrichello: Note 5/10
  • Bruno Senna: Note 4/10
  • Heikki Kovalainen: Note 8/10
  • Kamui Kobayashi: Note 4/10
  • Sergio Perez: Note 4/10
  • Jarno Trulli: Note 6/10
  • Timo Glock: Note 6/10
  • Daniel Ricciardo: Note 6/10
  • Jérôme d‘Ambrosio: Note 3/10
  • Vitantonio Liuzzi: Note 3/10
  • Pastor Maldonado: Note 5/10
  • Vitaly Petrov: Note 4/10
  • Michael Schumacher: Note 6/10
Neues Heft
Top Aktuell Chase Carey - Toto Wolff - Lewis Hamilton - Jean Todt - FIA - Preisverleihung - St. Petersburg FIA-Preisverleihungsgala WM-Pokale für die Sieger
Beliebte Artikel Jaime Alguersuari - Formel 1 - GP Korea - 16. Oktober 2011 Analyse GP Korea Wie Toro Rosso Mercedes GP überholte Crash Michael Schumacher Vitaly Petrov - Formel 1 - GP Korea - 16. Oktober 2011 Heftiger Crash in Korea Petrov schießt Schumi aus dem Rennen
Anzeige
Sportwagen Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507