Fahrernoten GP Malaysia 2014

Besser als Hamilton geht nicht

Lewis Hamilton - GP Malaysia 2014 Foto: xpb 24 Bilder

Pole Position, schnellste Rennrunde, alle Führungsrunden, Sieg. Lewis Hamilton legte nach der Pleite von Melbourne das perfekte Wochenende hin. Dafür die Note 10. Seine Verfolger Nico Rosberg und Sebastian Vettel müssen sich mit der "9" begnügen.

Lewis Hamilton hat diesen Erfolg gebraucht. Nach der Nullrunde von Australien. Und der größeren Anzahl von Problemen bei den Testfahrten im Vergleich zu Teamkollege Nico Rosberg. Für Hamilton war es die erste volle Renndistanz mit den neuen Formel 1-Autos. Er absolvierte sie mit Bravour und räumte alle Pokale ab. Pole Position, schnellste Rennrunde, alle Führungsrunden, Sieg. Das kann man nur mit der Traumnote 10 bewerten.

Kein anderer hat sie angesichts der Leistung von Hamilton verdient. Nico Rosberg nicht, der im Training nur Dritter wurde und im Rennen mit dem Grip der Reifen haderte. Und Sebastian Vettel nicht, der im Training zwar nur 0,055 Sekunden hinter Hamilton lag, sich beim Start aber von Rosberg und Daniel Ricciardo austricksen ließ. Hamiltons Verfolger sind mit der Note 9 gut bedient.

Alonso und Hülkenberg mit Note 9

Zwei weitere Fahrer haben sich die Note 9 verdient. Fernando Alonso holte das Maximum aus seinem Ferrari heraus. Im Training trotz der Schrecksekunde mit Daniil Kvyat, im Rennen, obwohl seinem F14T noch der Speed fehlt. Nico Hülkenberg wurde dank einer Zweistopp-Strategie zum Gegner für Alonso, aber er verlor das Duell auch deswegen. Am Ende stand er mit stark abbauenden Reifen mit dem Rücken zur Wand.

Fahrernoten GP Malaysia 2014

Alle Noten mit den detaillierten Einzelkritiken finden Sie wie immer in der Fotoshow. Hier schon mal das Malaysia-Zeugnis im Kurzüberblick:

  • Lewis Hamilton: Note 10/10
  • Nico Rosberg: Note 9/10
  • Sebastian Vettel: Note 9/10
  • Fernando Alonso: Note 9/10
  • Nico Hülkenberg: Note 9/10
  • Jenson Button: Note 7/10
  • Felipe Massa: Note 7/10
  • Valtteri Bottas: Note 6/10
  • Kevin Magnussen: Note 5/10
  • Daniil Kvyat: Note 8/10
  • Romain Grosjean: Note 8/10
  • Kimi Räikkönen Note 6/10
  • Kamui Kobayashi: Note 8/10
  • Marcus Ericsson: Note 5/10
  • Max Chilton: Note 5/10
  • Daniel Ricciardo: Note 8/10
  • Esteban Gutierrez: Note 6/10
  • Adrian Sutil: Note 5/10
  • Jean-Eric Vergne: Note 6/10
  • Jules Bianchi: Note 5/10
  • Pastor Maldonado: Note 6/10
  • Sergio Perez: Note 4/10
Neues Heft
Top Aktuell Fernando Alonso - McLaren - GP Brasilien - Interlagos - Formel 1 - Freitag - 9.11.2018 Alonso fährt Indy 500 Nissan-Angebot für Formel E
Beliebte Artikel Nico Rosberg  - GP Malaysia 2014 Rennanalyse GP Malaysia Mercedes spielt nur mit der Konkurrenz Start - GP Malaysia 2014 GP Malaysia 2014 (Rennen) Silberpfeil-Doppelsieg in Sepang
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu