Fahrradunfall bei Mercedes

Wolff verletzt sich bei Radtraining mit dem Team

Toto Wolff, Mercedes AMG F1, Fahrradunfall, Bruch Foto: Twitter / @Susie_Wolff 2 Bilder

Bei einem Radtraining mit dem Team brach sich Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff am Mittwoch (23.7.2014) Handgelenk, Ellbogen, Schulter und Schlüsselbein in Folge einer Kollision. Nico Rosberg und Lewis Hamilton waren bei der Teambuilding-Maßnahme in der Nähe von Wien nicht dabei.

Toto Wolff musste ins Krankenhaus

Eigentlich läuft momentan alles wie geschmiert für Mercedes. In Hockenheim durfte Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff seinem Schützling Nico Rosberg zum Heimsieg gratulieren. Auf der Durchreise zum nächsten Rennen nach Ungarn hatte Wolff jedoch weniger Glück. Gemeinsam mit anderen Teammitgliedern, darunter auch Technikdirektor Paddy Lowe, war Wolff mit dem Rennrad an der Donau in der Nähe von Wien unterwegs. Der Ausflug sollte als Teambuilding dienen. Das hat allerdings nicht ganz ohne Opfer funktioniert. Weil an der Spitze der Gruppe jemand gestürzt war, man munkelt es sei Lowe gewesen, konnten die Verfolger nicht mehr ausweichen und kollidierten.

Während die meisten mit leichten Verletzungen davon kamen, musste sich Wolff im Krankenhaus mit einer unerfreulichen Botschaft anfreunden. Das rechte Handgelenk, der Ellbogen, die Schulter sowie das Schlüsselbein sind gebrochen. Der Boss nahm es mit Humor und ließ sogar sein Röntgenbild twittern. Seine Frau und Williams-Testfahrerin Susie Wolff konnte es sich nicht verkneifen, ein Foto ihres Mannes mit dem Arm in der Schlinge zu posten. "Wir haben beschlossen, das nun den Profis zu überlassen. Lewis und Nico fahren bei 300 km/h besser Rad an Rad als wir bei 30 km/h", meinte Wolff. Schon am Freitag will er wieder im Fahrerlager sein. Nico Rosberg und Lewis Hamilton waren bei dem Unfall nicht dabei.

Die neue Ausgabe als PDF
Sportwagen TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS
SUV Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar Land Rover Discovery SVX IAA 2017 Land Rover Discovery SVX Ende vor Anfang
Anzeige
Oldtimer & Youngtimer 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G Lamborghini Miura SV Polo Storico Jean Todt (2019) Lamborghini Miura SV Polo Storico Jean Todts neuer alter Lamborghini