Ferrari kritisiert Schumis Bestrafung

Foto: Daniel Reinhard

Ferrari-Teamchef Jean Todt hat das Urteil der Rennleitung in Monaco gegen seinen Formel-1-Piloten Michael Schumacher kritisiert. Ferrari spricht weiterhin von einem Fahrfehler.

"Wir stimmen dieser Entscheidung absolut nicht zu. Solch eine Entscheidung erzeugt einen sehr ernsten Präzedenzfall, er schließt die Möglichkeit eines Fahrfehlers aus", ließ Todt am Sonntag in Monte Carlo in einer Mitteilung verlauten. Schumacher-Manager ging noch einen Schritt weiter und sprach von einem Skandalurteil.

Der Rekord-Weltmeister hatte am Samstag kurz vor Ende der Qualifikation zum Großen Preis von Monaco sein Auto an einer der engsten Stelle des Stadtkurses, der Rascasse-Kurve, quer gestellt und nachfolgende Fahrer behindert. So konnte unter anderem auch Weltmeister Fernando Alonso im Renault die Bestzeit des 37-jährigen
Deutschen nicht mehr unterbieten.

Schumacher hatte den Vorfall mit einem Fahrfehler begründet. Die Rennleitung wertete die Aktion hingegen als Absicht und strich alle von ihm in der Qualifikation erzielten Zeiten. Er verlor dadurch seine Pole Position und muss am vom Ende des Feldes starten.

Neues Heft
Top Aktuell Max Verstappen - Red Bull - Formel 1 - GP USA - 19. Oktober 2018 Fotos GP USA - Freitag Feuchtes Spektakel in Texas
Beliebte Artikel Force India Truck - Formel 1 - 2018 Force India rüstet auf Neue Fabrik, mehr Leute Max Verstappen - Red Bull - Formel 1 - GP USA - 19. Oktober 2018 Max Verstappen schimpft auf FIA "Hasse diese dummen Strafpunkte"
Anzeige
Sportwagen BMW Z4 M40i, Supertest, Exterieur BMW Z4 M40i im Supertest Sportwagen-Comeback des Jahres Ford GT Heritage-Edition Gulf Oil Ford GT Produktionsvolumen aufgestockt
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018