Ferrari-Sieg

Schumi gratuliert Kimi

Foto: Foto: dpa

Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher hat seinem Ferrari-Nachfolger Kimi Räikkönen zum WM-Titel gratuliert. "Meinen Glückwunsch an Kimi und an die Jungs, das war eine Super-Leistung, auch von Felipe", schrieb der Kerpener am Montag (22.10.) auf seiner Internetseite.

"Schade nur im Nachhinein, dass ich nicht vor Ort war; mitgefeiert hätte ich natürlich schon gern. Aber das holen wir bald nach, und darauf freue ich mich schon richtig."

Räikkönen hatte sich am Sonntag mit seinem Sieg beim Großen Preis von Brasilien in Sao Paulo überraschend doch noch den Titel geholt und die McLaren-Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Fernando Alonso in der WM-Wertung auf die Plätze zwei und drei verwiesen. Räikkönens Teamkollege Felipe Massa hatte in dem Rennen den zweiten Rang vor Alonso belegt und wurde insgesamt WM-Vierter.

"Ein unglaubliches Finale, unwirklich spannend. Ich habe mich riesig gefreut, als Kimi und Felipe als Erster über die Ziellinie fuhren - ich meine, ich habe zwar schon immer daran geglaubt, dass man nie aufgeben und auch auf die kleinste Chance hoffen soll, aber dass sich das so bewahrheitet, hätte wohl keiner gedacht", meinte Schumacher.

Der siebenmalige Champion hatte vor einem Jahr seine Karriere in Sao Paulo beendet. Als seinen Nachfolger hatte Ferrari den Finnen Räikkönen von McLaren-Mercedes geholt.

Umfrage
Räikkönen- ein würdiger Weltmeister?
Ergebnis anzeigen
Neues Heft
Top Aktuell Formel 1 - Concept 2021 F1-Design für 2021 Keine Regel für schöne Autos
Beliebte Artikel Formel 1 - Grand Prix Tagebuch - GP Australien 2016 F1 Tagebuch Australien 2016 Lasset die Spiele beginnen! Tops und Flops GP Brasilien
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen McLaren 600LT, Exterieur McLaren 600LT (2018) So fährt der 911-Turbo-Rivale Porsche 911 GT3 992 Erlkönig Porsche 911 GT3 992 Erlkönig Es wird weiter gesaugt
Allrad Volvo V60 Cross Country (2018) Volvo V60 Cross Country (2018) Offroad-Kombi ab 52.350 Euro Brabus 700 Widestar Mercedes G 63 Tuning für Mercedes G-Klasse G 63 AMG mit 700 PS
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer Export (1948) VW-Auktion in Schweden 130.200 Euro für einen Käfer ams Hefte stapel Archiv digital Zwischengas auto motor und sport-Archiv Alte Hefte digital durchsuchen!