Ferrari-Sieg

Schumi gratuliert Kimi

Foto: Foto: dpa

Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher hat seinem Ferrari-Nachfolger Kimi Räikkönen zum WM-Titel gratuliert. "Meinen Glückwunsch an Kimi und an die Jungs, das war eine Super-Leistung, auch von Felipe", schrieb der Kerpener am Montag (22.10.) auf seiner Internetseite.

"Schade nur im Nachhinein, dass ich nicht vor Ort war; mitgefeiert hätte ich natürlich schon gern. Aber das holen wir bald nach, und darauf freue ich mich schon richtig."

Räikkönen hatte sich am Sonntag mit seinem Sieg beim Großen Preis von Brasilien in Sao Paulo überraschend doch noch den Titel geholt und die McLaren-Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Fernando Alonso in der WM-Wertung auf die Plätze zwei und drei verwiesen. Räikkönens Teamkollege Felipe Massa hatte in dem Rennen den zweiten Rang vor Alonso belegt und wurde insgesamt WM-Vierter.

"Ein unglaubliches Finale, unwirklich spannend. Ich habe mich riesig gefreut, als Kimi und Felipe als Erster über die Ziellinie fuhren - ich meine, ich habe zwar schon immer daran geglaubt, dass man nie aufgeben und auch auf die kleinste Chance hoffen soll, aber dass sich das so bewahrheitet, hätte wohl keiner gedacht", meinte Schumacher.

Der siebenmalige Champion hatte vor einem Jahr seine Karriere in Sao Paulo beendet. Als seinen Nachfolger hatte Ferrari den Finnen Räikkönen von McLaren-Mercedes geholt.

Umfrage
Räikkönen- ein würdiger Weltmeister?
Ergebnis anzeigen
Neues Heft
Top Aktuell Red Bull - Formel 1 - GP Brasilien 2018 Power Ranking GP Brasilien Red Bull lässt Gegner alt aussehen
Beliebte Artikel Formel 1 - Grand Prix Tagebuch - GP Australien 2016 F1 Tagebuch Australien 2016 Lasset die Spiele beginnen! Tops und Flops GP Brasilien
Anzeige
Sportwagen Mercedes-AMG GT R PRO Mercedes-AMG GT R Pro (2019) Sonderserie mit Renn-Genen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht
Allrad Ford Bronco Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu