Formel 1 & FIA-Flagge - GP Abu Dhabi - 10. November 2011 xpb
Formel 1 Bahrain 2010 Impressionen
Formel 1 Bahrain 2010 Impressionen
Formel 1 Bahrain 2010 Impressionen
Formel 1 Bahrain 2010 Impressionen 15 Bilder

Bahrain-Entscheidung gefallen

FIA: Grand Prix in Bahrain findet statt

Nach den Spekualationen in den vergangenen Tagen, hat die oberste Motorsportbehörde FIA den Grand Prix von Bahrain bestätigt. Das Rennen wird wie geplant vom 20. bis 22. April stattfinden.

Es war ein Hin und Her. Wird das Rennen stattfinden? Oder doch abgesagt? Im Formel 1-Fahrerlager in China gab es am Donnerstag kaum ein anderes Thema. Nun schafft die FIA mit einer Pressemitteilung Klarheit. Der Grand Prix von Bahrain wird wie geplant am kommenden Wochenende ausgetragen.

Sicherheit gewährleistet

Die FIA ließ mitteilen: "Auf den aktuellen Informationen basierend, gehen wir davon aus, dass alle maßgebenden Sicherheitsmaßnahmen erfüllt sind, um den Grand Prix von Bahrain auszutragen."

Die FIA beruft sich bei ihrer Einschätzung darauf, in ständigem Kontakt mit den obersten Diplomaten in Bahrain und anderen unabhängigen Experten gewesen zu sein, die regelmäßig Sicherheitsberichte übermittelten.

Weiter heißt es: "Die FIA muss rationale Entscheidungen treffen, die auf den Informationen der Behörden in Bahrain und dem Inhaber der kommerziellen Rechte zur Verfügung gestellt werden." Daneben reiste Jean Todt im November 2011 selbst nach Bahrain und traf sich dort mit einigen Entscheidungsträgern.

Keine Anfrage zur Absage

Daneben wird in dem Statement betont, dass es seitens der Formel 1-Kommission oder des kommerziellen Rechteinhabers seit der Bestätigung des Kalenders im September 2011 keine Bestrebungen gab, den Grand Prix von Bahrain zu verschieben und abzusagen. Eines ist jedoch sicher. Einige Teams werden mit starken Bauchschmerzen nach Bahrain reisen.

Motorsport Aktuell Bernie Ecclestone GP China 2012 Bernie Ecclestone "Nur Bahrain kann Rennen absagen"

Zehn Tage vor dem GP Bahrain gibt es laut Bernie Ecclestone nur noch eine...

Das könnte Sie auch interessieren
Carlos Sainz - McLaren - Formel 1 - GP Japan - Suzuka - 11. Oktober 2019
Aktuell
Kevin Magnussen - GP Japan 2019
Aktuell
Valtteri Bottas - Mercedes - Sebastian Vettel - Ferrari - GP Japan 2019 - Suzuka
Aktuell