Force India mit Verspätung

Hülkenberg-Team sagt Jerez-Test ganz ab

Force India - VJM08 - 2015 Foto: xpb 37 Bilder

Force India wird mit 2 Wochen Verspätung ins Testgeschehen eingreifen. Nach langer Überlegung hat das indisch-britische Team die Teilnahme am ersten Test in Jerez ganz abgesagt. Ursprünglich wollte das Team mit einem Vorjahresauto antreten.

Wenn die Formel 1 in Jerez aus dem Winterschlaf erwacht, werden nur 8 Teams dabei sein. Force India hat seine Teilnahme am ersten Test kurzfristig abgesagt. Eigentlich war geplant, mit einem modifizierten Vorjahresauto teilzunehmen, um wenigstens ein paar Aerodynamik-Daten zu sammeln und die neuen Reifen kennenzulernen.

Zu geringer Lerneffekt für Force India beim Jerez-Test

Jetzt teilte das Team aus Silverstone mit, dass der Lerneffekt mit einem 2014er Auto doch zu gering sei und man sich die Reise nach Andalusien sparen wolle. Stattdessen konzentrieren sich die Ingenieure in der Fabrik mit ganzer Kraft auf die Entwicklung des neuen Rennwagens, der zum zweiten Test in Barcelona fertig sein soll.

Als Grund für die Verzögerung bei der Entwicklung und dem Bau des VJM08 für 2015 wird von den Ingenieuren immer wieder der Umzug in den Toyota-Windkanal genannt. Für Nico Hülkenberg und Sergio Perez bedeutet das eine um 2 Wochen verlängerte Winterpause. Somit sind in Jerez mit Nico Rosberg und Sebastian Vettel nur noch 2 deutsche Piloten im Einsatz.

auto motor und sport wird wie gewohnt per >> Live-Ticker von den Testfahrten berichten. Wir versorgen Sie in allen Sessions im Minutentakt mit exklusiven Infos, Rundenzeiten und aktuellen Bildern.

Neues Heft
Top Aktuell Charles Leclerc - Sauber - GP Brasilien 2018 Sauber steckt sich hohe Ziele 2019 soll Platz 6 her
Beliebte Artikel Force India VJM08 - Barcelona Test - 27. Februar 2015 Force India VJM08 Erste Bilder vom fertigen Auto Force India - Präsentation - 2015 Force India F1-Auto für 2015 Halber Silberpfeil für Hülkenberg
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad Ford Bronco 2020 Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu