Formel 1 für den kleinen Geldbeutel

Foto: Wolfgang Wilhelm 40 Bilder

Formel 1 muss nicht teuer sein. Wer die Grand Prix-Stars live erleben will, ist ab 20 Euro dabei. Hockenheim verkauft für den GP Deutschland auch Tages-Tickets. Das Freitagstraining (11.7.) ist der Geheimtipp für Besucher mit kleinem Geldbeutel. Und für die Kenner!

An keinem anderen Tag sind die Formel 1-Autos so lange auf der Strecke. Zwei Mal 90 Minuten Training stehen auf dem Programm. Das erste Training von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr dient dem Kennenlernen. Die Piloten überprüfen, ob sich irgendetwas Grundlegendes gegenüber den Testfahrten verändert hat. Am Freitagmorgen ist die Strecke noch grün. Wenig Haftung bedeutet schöne Drifts. 

Im Nachmittagstraining von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr beginnt das Feintuning der Setup-Arbeit und die Reifenwahl. Zwischendurch und danach runden die Trainingssitzungen und die GP2-Qualifikation den Tag ab. Zuschauer an der Parabolika - das ist die Vollgaspassage vor der Haarnadel zahlen am Freitag nur 20 Euro. Ein Platz an der Spitzkehre kostet 30 Euro. Auch im Motodrom gibt es am Freitag preisgünstige Karten. Je 40 Euro für die Nord-, Innen- und Südwesttribüne.

Tagestickets fürs Qualifiying

Auch am Samstag (freies Training, Qualifikation, erstes GP2-Rennen) werden Karten einzeln verkauft. Die Plätze an der Parabolika sind für den Samstag bereits ausverkauft, aber für die Spitzkehre (50 Euro), Nord-/Innentribüne (70 Euro) und Südwesttribüne (80 Euro) gibt es noch Tageskarten. Wer bereits ein Ticket für einen der drei Tage beim GP Deutschland hat, darf bei den Formel 1-Testfahrten vom Dienstag (8. Juli) bis Donnerstag (10. Juli) gratis auf die geöffneten Tribünen. Fans, die ausschließlich die Testfahrten besuchen wollen, bezahlen für ein Dreitagesticket 30 Euro Jugendliche von 13 bis 16 Jahre die Hälfte. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Die Tickets für die Testfahrten sind an der Tageskasse erhältlich.

Neues Heft
Top Aktuell Nico Hülkenberg - Carlos Sainz - Renault - GP Brasilien 2018 Nico Hülkenberg zieht Bilanz Renault muss signifikant besser werden
Beliebte Artikel GP-Tross Zwei Gastspiele in Hockenheim Hockenheim Schon 60.000 Tickets verkauft
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu