Formel 1-Kalender 2009 veröffentlicht

Foto: ams 45 Bilder

Die Motorsport-Weltbehörde FIA hat den Kalender mit den Formel 1-Terminen 2009 veröffentlicht. Statt wie in dieser Saison 18 Rennen werden im kommenden Jahr 19 Läufe ausgetragen.

Die Saison beginnt wie gehabt im australischen Melbourne. Dies allerdings zwei Wochen später als in diesem Jahr. Vermutlich deshalb, weil man den Teams bei der Entwicklung der komplizierten Hybridtechnologie etwas mehr Zeit einräumen will. Das Saisonfinale, seit 2006 in Brasilien ausgetragen, findet nun am neuen Formel 1-Schauplatz Abu Dhabi statt. Vier Mal wird es in der kommenden Saison für alle Beteiligten richtig eng, wenn innerhalb von acht Tagen gleich zwei Grands Prix ausgetragen werden (GP Australien/GP Malaysia; GP England/GP Frankreich; GP Italien/GB Belgien; GP Japan/GP China).

GP Frankreich wieder in Magny-Cours

Der Große Preis von Frankreich findet in Ermangelung einer Alternative wieder in Magny-Cours statt. Einen erneuten GP der USA wird es auch 2009 nicht geben, nachdem zuvor spekuliert wurde, das Rennen erneut in Indianapolis oder in Las Vegas auszutragen. Der GP von Australien ist derzeit nur provisorisch im Rennkalender aufgenommen.

Die Formel 1-Termine 2009:

29. März GP Australien, Melbourne
5. April GP Malaysien, Sepang
19. März GP Bahrain, Sakhir
10. Mai GP Spanien, Barcelona
24. Mai GP Monaco, Monte Carlo
7. Juni GP Kanada, Montreal
21. Juni GP England, Silverstone
28. Juni GP Frankreich, Magny-Cours
12. Juli GP Deutschland, Nürburgring
26. Juli GP Ungarn, Budapest
9. August GP Türkei, Istanbul
23. August GP Europa, Valencia
6. September GP Italien, Monza
13. September GP Belgien, Spa
27. September GP Singapur, Singapur
11. Oktober GP Japan, Suzuka
18. Oktober GP China, Shanghai
1. November GP Brasilien, Sao Poulo
15. November GP Abu Dhabi, Abu Dhabi

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Vettel vs. Verstappen - GP Singapur 2018 Rennanalyse GP Singapur Mercedes provoziert Ferrari-Fehler
Beliebte Artikel Vettel vs. Verstappen - GP Singapur 2018 Fotos GP Singapur - Rennen Verstappen gibt Vettel Feuer Ocon vs. Perez - GP Singapur 2018 Stunk bei Force India Rabenschwarzer Tag für Perez
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Ferrari Monza SP1 Ferrari Monza SP1 und Monza SP2 (F176) Limitierte Hardcore-Renner auf 812-Basis Erlkönig Mercedes-AMG A45/A50 Erlkönig Mercedes-AMG A-Klasse A45/A50 (2019) Hier fährt der A45-Nachfolger
Allrad Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV Suzuki Jimny 2018 Weltpremiere Suzuki Jimny (2018) Neuauflage startet ab 17.915 Euro
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars