Formel-1-Streit

Teams drängen auf Kompromiss

FOTA Monaco Foto: dpa 51 Bilder

Die Formel-1-Teamvereinigung FOTA hat im Konflikt mit dem Automobil-Weltverband FIA einen neuen Vorschlag für einen Kompromiss vorgelegt.

"Jetzt ist die Zeit, eine vernünftige und schnelle Lösung für die noch offenen Probleme zu finden", zitierten Online-Fachportale am Mittwoch (17.6.) aus einem Brief der FOTA an FIA-Präsident Max Mosley.

Bucheinsicht für unabhängige Prüfer

Darin sollen die Rennställe ihre Bereitschaft signalisieren, ihre Budgets künftig von einer unabhängigen Buchprüfungsfirma kontrollieren zu lassen. Bislang hatten die Teams die Einsicht in ihre Bücher verweigert. Nun wollen sie auf diese Weise die Einhaltung eines Sparkurses belegen.

Anstelle der von der FIA bereits beschlossenen Budgetgrenze für 2010 schlagen die Rennställe nun eine eigene Version unter dem Namen "Ressourcen-Beschränkung" vor. Die FIA hatte allerdings am Dienstag erneut das Etatlimit von 45 Millionen Euro für gültig erklärt und die
Teams aufgefordert, ihre Bedingungen für einen Start im kommenden Jahr bis spätestens Freitag aufzugeben.

Teams drängen auf Fristverlängerung

In ihrem Schreiben drängen die Teams darauf, die Frist für weitere Verhandlungen noch einmal zu verlängern. Die FIA solle erkennen, dass der Brief "eine deutliche Bewegung seitens der Teams" in dem Disput darstelle.

Die FIA weist Vorschlag zurück

Im Formel-1-Streit hat der Automobil-Weltverband FIA den Kompromissvorschlag der Teamvereinigung FOTA zurückgewiesen. In einem Brief forderte FIA-Chef Max Mosley die Rennställe am Mittwoch erneut auf, bis spätestens Freitag das bereits beschlossene Regelwerk für 2010 zu akzeptieren. Erst danach könne in Gesprächen über einen neuen Grundlagenvertrag über Änderungen verhandelt werden.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
MK Gypsy Cruiser Mercedes Sprinter Gypsy Cruiser (2019) Moderner Ausbau von gebrauchtem Kastenwagen Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote