Formel Schmidt GP Bahrain: Analyse Grosjean-Unfall

Formel Schmidt GP Bahrain Wie überlebt man diesen Unfall?

Das Haas-Team steht nach dem Feuerunfall von Romain Grosjean im Mittelpunkt des Interesses. In unserer neuen Folge "Formel Schmidt" gehen wir auf das Wunder von Bahrain ein. Dazu gibt es Personalentscheidungen für 2021 zu vermelden.

Romain Grosjean geht es gut. Das ist die beste Nachricht der Formel-1-Saison. Der Franzose überlebte einen Feuerunfall, der wohl vor ein paar Jahren tödlich ausgegangen wäre. Grosjean zog sich dank der zahlreichen Sicherheits-Features nur Verbrennungen zweiten Grades zu und verstauchte sich den linken Knöchel.

Die Formel 1 kam mit einem großen Schrecken davon – dank der FIA, die mit ihrer unermüdlichen Sicherheitskampagne seit den tödlichen Unfällen von Ayrton Senna und Roland Ratzenberger 1994 die Autos gepanzert hat. Es brauchte aber auch Glück im Unglück, damit Grosjeans Sturzflug verhältnismäßig glimpflich ausging.

Umfrage

265 Mal abgestimmt
Die nächste Formel-1-Saison übertragen nur noch Bezahl-Sender. Ist damit für Sie die Formel 1 gestorben?
Ja. Dafür gebe ich keinen Cent aus.
Nein. Weil ich mich dafür interessiere, gebe ich auch Geld dafür aus.

Personalentscheidung bei Haas

In unserer neuen Folge Formel Schmidt sprechen unsere Experten über den Horror-Unfall, den Hergang, die Sicherheits-Features, die Grosjean das Leben retteten, die Arbeit der FIA und der Streckenposten. Das Haas-Team steht seit dem Unfall im Mittelpunkt des Interesses. Grosjean will das Saisonfinale in Abu Dhabi bestreiten und seiner Laufbahn in der Königsklasse ein würdiges Ende bereiten. Im zweiten Bahrain-Rennen muss er noch passen. Es ersetzt ihn Pietro Fittipaldi.

Zwei Tage nach dem Feuerunfall meldete Haas eine Personalentscheidung für die Zukunft. Formel-2-Fahrer Nikita Mazepin stößt 2021 zum Rennstall. Es ist ein offenes Geheimnis, dass ihm Mick Schumacher folgen wird. Ist Haas der optimale Landeplatz für den Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher?

Unsere Experten analysieren den GP Bahrain, sprechen über den Zweikampf zwischen Lewis Hamilton und Max Verstappen, das Mittelfeld und die schwache Vorstellung von Ferrari. Und sie blicken voraus auf den Grand Prix von Sakhir auf dem sogenannten Outer Circuit von Bahrain. Die Formel 1 stellt sich auf einen chaotischen Ablauf ein. Warum? Wir sagen es Ihnen in der Formel Schmidt.

Formel 1 Aktuell Max Verstappen - Red Bull - GP Bahrain 2020 - Sakhir Taktikcheck GP Bahrain Hat Verstappen mit seiner Kritik Recht?

Max Verstappen nahm sein Team scharf in die Kritik.

Mehr zum Thema GP Bahrain (Formel 1)
George Russell - Max Verstappen - GP Belgien 2021 - Spa-Francorchamps
Aktuell
Impressionen - Test - Formel 1 - Bahrain - 12. März 2021
Aktuell
Mick Schumacher - Haas - Formel 1 - Imola - GP Emilia-Romagna - 15. April 2021
Aktuell
Mehr anzeigen