Formel Schmidt GP Deutschland

Kann Verstappen noch Weltmeister werden?

Beim GP Deutschland führte das Wetter die Regie. Max Verstappen siegte, Sebastian Vettel wurde Zweiter, Mercedes erlebte eine Pleite. Unsere Experten lichten das Chaos von Hockenheim.

Es war ein großer Tag für die Formel 1. Das dritte Highlight nacheinander. Den Anfang machte der GP Österreich. Eine Hitzeschlacht. Silverstone toppte das Rennen in der Steiermark. Kaum zu glauben: Das Rennen in Hockenheim war sogar noch besser.

Max Verstappen trumpfte auf. Er beging im Regen zwar einen Fahrfehler, blieb ansonsten aber tadellos. Den Sieg garnierte der fliegende Holländer mit der schnellsten Rennrunde. In Summe machte er auf Lewis Hamilton 23 Punkte gut. Der WM-Dritte liegt 63 Zähler hinter dem Spitzenreiter. Kann Verstappen doch noch Weltmeister werden? „Ich würde es nicht ausschließen“, sagt Red Bulls Sportchef Helmut Marko.

Unsere Formel 1-Experten sprechen in „Formel Schmidt“ über den Wunderknaben, gehen auf Sebastian Vettels große Aufholjagd ein und analysieren die Mercedes-Pleite. Es gibt genügend Gesprächsstoff nach einem atemberaubenden Grand Prix.

Motorsport Aktuell Helmut Marko & Max Verstappen - GP Deutschland 2019 Red-Bull-Sportchef Helmut Marko im Interview „Schließe WM-Titel nicht aus“

Helmut Marko erklärt, warum Verstappen ein Kandidat für den Titel ist.

Mehr zum Thema GP Deutschland (Formel 1)
Ferrari - Technik - Juli/August 2019
Aktuell
Streckenposten - Rote Flagge - Formel 1 - GP Spanien - Barcelona - 11. Mai 2019
Aktuell
Antonio Giovinazzi - GP Deutschland 2019
Aktuell