Weitere Videos

F1-Video Formel Schmidt GP Türkei 2021

F1-Video Formel Schmidt GP Türkei 2021 Vergeigt Hamilton den Titel?

Lewis Hamilton hätte in Istanbul noch ein paar mehr Punkte sammeln können. In der aktuellen Folge unseres F1-Talks "Formel Schmidt" diskutieren unsere Experten darüber, warum der Weltmeister zum zweiten Mal in Folge seinen Kommandostand ignoriert hat und wie ernst die Motorenprobleme bei Mercedes wirklich sind.

Bei Mercedes war man sich nach dem Grand Prix der Türkei selbst nicht ganz sicher. Entweder Platz drei oder Platz vier hätte Hamilton nach Hause bringen können, wenn er zum optimalen Zeitpunkt in die Boxengasse abgebogen wäre, rechneten die Ingenieure vor. Hätte er seinen Willen dagegen komplett durchgesetzt und wäre bis zum Ende durchgefahren, dann wäre er wohl nur auf Platz sechs oder sieben ins Ziel gekommen.

Am Ende kam Hamilton spät, aber nicht zu spät. Mit dem fünften Platz büßte der Engländer acht WM-Punkte auf Verstappen ein. Die große Frage für den Saisonendspurt lautet nun, ob Mercedes beim Auto mit der Startnummer 44 noch einmal einen neuen Motor einbauen muss, was in weiteren Startplatzstrafen resultieren würde. In der aktuellen Folge von Formel Schmidt verraten unsere F1-Experten, wie bedrohlich die Lage wirklich ist.

Spricht der Trend gegen Red Bull?

Auch die Pace der beiden Top-Teams nehmen Michael Schmidt und Tobias Grüner genau unter die Lupe. Mercedes hatte zuletzt regelmäßig das schnellere Auto. Spricht der Trend gegen Red Bull oder lässt sich das noch einmal umdrehen? Und was hat es mit dem plötzlichen Top-Speed-Vorteil auf sich, den Red-Bull-Teamchef Christian Horner zuletzt in Istanbul beklagte?

Lando Norris - McLaren - Formel 1 - GP Türkei - Istanbul - 8. Oktober 2021
Motorsport Images
Ferrari konnte im Verfolgerduell auf McLaren aufholen.

Auf das Verfolgerduell werfen wir ebenfalls einen Blick. McLaren wurde nach den Glanzvorstellungen in Monza und Sotschi wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Was waren die Gründe für die Formdelle? Und lag die gute Vorstellung der direkten Konkurrenz von Ferrari nur am neuen Motor?

Auch auf dem politischen Parkett wird hart gekämpft. Ein Thema im Fahrerlager sind zum Beispiel die Heizdecken, die nun offenbar bald abgeschafft werden. Schlagzeilen schrieb in Istanbul auch das Sauber-Team, das vor dem Verkauf stehen könnte. In der aktuellen Folge von Formel Schmidt verraten wir Ihnen, warum es eigentlich gar keinen Sinn machen würde, den Rennstall zum aktuellen Zeitpunkt zu veräußern.

Mehr zum Thema Lewis Hamilton
Max Verstappen - GP USA 2021
Aktuell
Hamilton & Verstappen - Formel 1 - GP USA 2021
Aktuell
Max Verstappen - GP USA 2019
Aktuell
Mehr anzeigen