auto motor und sport im neuen Design
  • 07
    Tage
  • 10
    Stunden
  • 38
    Minuten

FOTA-Reaktion

Enttäuschung über FIA-Alleingang zu F1-Regeln

Luca di Montezemolo Foto: dpa

Die F1-Teamvereinigung FOTA hat sich in einer ersten Reaktion enttäuscht über das Zustandekommen des neuen Formel 1-Reglements geäußert. Die Teams werfen dem Weltverband FIA einen Alleingang vor.

"Der von der FIA definierte Reglement-Rahmen, der ab 2010 zur Anwendung kommt, beinhaltet das Risiko, die Prinzipien der Formel 1 auf den Kopf zu stellen", antwortete FOTA-Chef Luca di Montezemolo in einem am Dienstagabend (17.3.) veröffentlichten Statement auf die Beschlüsse der Weltratssitzung.

Die FIA hatte sich am Dienstag gegen das von den Teams vorgeschlagene Punktesystem entschieden und stellte eine optionale Budget-Limitierung für 2010 vor. Teams können sich ab 2010 entscheiden, ohne finanzielles Limit zu arbeiten, müssen dabei aber in einem engeren technischen Rahmen arbeiten. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, bekommen Teams mit Budget-Deckel mehr Freiheiten.

Neue Regeln verwirrend?

Dieses Reglement scheint bei der FOTA nicht auf Gegenliebe zu stoßen: Nach Ansicht der Teamvereinigung sei es in Zeiten der Wirtschaftskrise notwendig, einen stabilen Rahmen zu schaffen, ohne ständige Umbrüche bei den Regeln, welche die Hersteller, Teams, die Öffentlichkeit und Sponsoren verwirren könnten.

Vor allem der Alleingang bei der Entwicklung des neuen Reglements stößt den Teams übel auf. "Die FOTA will ihre Enttäuschung und ihre Besorgnis darüber ausdrücken, dass die Entscheidungen des FIA-Weltrates einseitig getroffen wurden." Nachdem es zuletzt noch nach einer Annäherung zwischen FIA-Präsident Max Mosley und den Teams ausgesehen hat, droht nun erst einmal wieder Eiszeit.

Umfrage
Künftig entscheiden auschließlich Siege über den WM-Titel. Was halten Sie vom neuen F1-Wertungssystem?
Ergebnis anzeigen
Neues Heft
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2018) Achtsitzer Korea-SUV Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Promobil Clever Vans Campy Free (2019) Clever Campy Free (2019) Beach-Bulli-Alternative auf Citroën Jumpy Eura Mobil Integra Line 720 QF (2019) Eura Mobil Neuheiten 2019 Neuer Längsbetten-Grundriss
CARAVANING Dethleffs c'go up Hubbett-Caravan für Familien Beauer 3X Seite Neuvorstellung BeauEr 3X Schicker Franzose zum Ausziehen
Anzeige