auto motor und sport im neuen Design
  • 07
    Tage
  • 10
    Stunden
  • 38
    Minuten

Fotos GP Bahrain 2013

Die ersten Impressionen aus der Wüste

Force India - Formel 1 - GP Bahrain - 18. April 2013 Foto: ams 83 Bilder

Am Donnerstag dröhnten in Bahrain zwar noch keine Motoren, doch die Autos zeigten sich schon freizügig. In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die ersten Bilder aus der Wüste von Bahrain.

Nach dem dritten Stopp in China zog der Formel-1-Tross innerhalb weniger Tage nach Bahrain weiter. Für die Mechaniker und Logistiker bedeutet das Akkordarbeit. Am Donnerstag standen die Autos schon wieder in den Boxen und wurden vermessen und für die technische Abnahme vorbereitet.

Erdbeben in Bahrain zu spüren

Die Bedingungen sind bei 36 Grad Celsius alles andere als cool. Selbsverständlich ist die Hitze in der Wüste nicht. Am Dienstag hatte es in Bahrain noch geregnet! Und auch am Donnerstag gab es immer wieder mal kurze Schauer.

Ein großes Thema im Fahrerlager war das Erdbeben im Iran, das bis nach Manama zu spüren war. In der lokalen Tageszeitung "Gulf Daily News" fanden sich sogar Verhaltensanweisungen im Falle eines weiteren Bebens.

Am Donnerstag blieb jedoch alles friedlich im Formel-1-Fahrerlager. In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen wie immer die ersten Impressionen.

Verfolgen Sie das Freie Training aus Bahrain live im auto motor und sport-Ticker .


Neues Heft
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2018) Achtsitzer Korea-SUV Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Promobil Clever Vans Campy Free (2019) Clever Campy Free (2019) Beach-Bulli-Alternative auf Citroën Jumpy Eura Mobil Integra Line 720 QF (2019) Eura Mobil Neuheiten 2019 Neuer Längsbetten-Grundriss
CARAVANING Dethleffs c'go up Hubbett-Caravan für Familien Beauer 3X Seite Neuvorstellung BeauEr 3X Schicker Franzose zum Ausziehen
Anzeige