Fotos GP Bahrain 2015 (Rennen)

Silber-Feuer unter Flutlicht

Nico Rosberg - GP Bahrain 2015 Foto: Wilhelm 59 Bilder

Der Grand Prix von Bahrain hatte einige spektakuläre Szenen zu bieten. Die 20 Piloten lieferten sich beherzte Zweikämpfe unter der künstlichen Beleuchtung. Vom Start bis zur Zielflagge flogen ordentlich die Funken. Wir haben die Highlights in der Galerie.

Nachtrennen liefern an sich schon gute Bilder. Doch mit den Titaniumschrauben im Unterboden, die seit dieser Saison vorgeschrieben sind, wird die Grand Prix-Show nach Sonnenuntergang sogar noch spektakulärer. Das Metall lässt bei jedem Asphaltkontakt die Funken fliegen. Ein kleiner Showeffekt mit großer Wirkung.

Überhol-Action mit Funkenflug

Mit vollen Tanks bekamen die Fans vor allem in den Startrunden ein aufregendes Lichterspiel geboten. Passenderweise weist die Strecke in Sakhir die meisten Bodenwellen am Ende der Zielgeraden auf. Dort konnte man auch die meiste Überholaction beobachten. Mit glühenden Bremsen und funkensprühendem Heck wurde Rad an Rad gekämpft.

Nach der Zielflagge brannte auch noch Daniel Ricciardo ein ordentliches Feuerwerk ab. Nur wenige Meter vor der Linie verabschiedete sich der Renault-Motor im Red Bull Heck in explosiver Weise. Die Fotografen fingen das Spektakel aus allen Perspektiven ein. In unserer Galerie zeigen wir Ihnen die Highlights und erzählen das Wüstenrennen noch einmal chronologisch nach.

Die neue Ausgabe als PDF
Oberklasse Bentley Continental GT V8 2019 Bentley Continental GT V8 (2020) Neue Einstiegsmotorisierung für den Gran Turismo Bugatti Galibier Bugatti-Zukunft Zweites Modell wird ein Elektroauto sein
Sportwagen F-Type Jaguar Lister LFT-C Cabrio Lister LFT-C mit biestigen 666 PS Dieses Cabrio wird nur 10 Mal gebaut 03/2019, Koenigsegg Jesko Koenigsegg Jesko (2019) 300-mph-Hypercar ausverkauft
SUV Porsche Cayenne Coupé Porsche Cayenne Coupé (2019) Sportliche Lifestyle-Version des SUV Porsche Cayenne Coupé, Exterieur Porsche Cayenne Coupé im Schnellcheck Passt der Fond auch für Erwachsene?
Anzeige