Romain Grosjean - HaasF1 - GP Bahrain - Formel 1 - 1. April 2016 sutton-images.com
Nico Rosberg - Mercedes - GP Bahrain - Formel 1 - 1. April 2016
Stoffel Vandoorne - McLaren - GP Bahrain - Formel 1 - 1. April 2016
Stoffel Vandoorne - McLaren - GP Bahrain - Formel 1 - 1. April 2016
Lewis Hamilton - Mercedes - GP Bahrain - Formel 1 - 1. April 2016 93 Bilder

Fotos GP Bahrain 2016 (Freitag)

Erste Action-Bilder aus der Wüste

Am Trainingsfreitag konnte man die Formel 1-Renner erstmals auf dem Bahrain International Circuit in Action erleben. Wir haben die besten Bilder von den Testrunden - und natürlich wieder einige Technik-Highlights - für Sie in der Galerie gesammelt.

Normalerweise ist im ersten Freien Training von Bahrain nicht viel los. Doch an diesem Wochenende ist nichts normal: Statt Sonne und Hitze gibt es moderate Temperaturen und eine steife Brise. Die Konditionen sind somit vergleichbar mit den Abendsessions unter Flutlicht. Die gesammelten Daten sind verwertbar. Das bedeutete deutlich mehr Betrieb auf der Strecke als gewöhnlich.

Action und Technik-Details in der Galerie

Die Piloten brachten das Material schon auf den ersten Proberunden ans Limit. Nico Rosberg unterbot die Pole Position-Zeit aus dem Vorjahr bereits in der Auftaktsitzung. Die Verfolger versuchten die Pace der Silberpfeile mitzugehen. Bei der Annäherung ans Limit gab es viele kleine Ausritte und Verbremser zu beobachten.

Nicht nur Action-Freunde kamen auf ihre Kosten. Auch für Technik-Fans war jede Menge drin. McLaren fuhr seinen neuen Frontflügel. Bei Force India war erstmals die Luftdurchführung durch die Vorderachse an Bord. Und bei Red Bull debütierte ein neuer Heckflügel. Nur die neue Williams-Nase ließ noch auf sich warten. Sie soll erst am Samstag in Bahrain ankommen.

In unserer Galerie bieten wir Ihnen wie gewohnt einen Mix aus bunten Impressionen, interessanten Technik-Details und Action-Schüssen von der Strecke.

Motorsport Aktuell Nico Rosberg - GP Bahrain 2016 GP Bahrain 2016 (Training 1) Mercedes dominiert zum Auftakt

Nico Rosberg macht in Bahrain weiter, wo er in Australien aufgehört hat.

Mehr zum Thema GP Bahrain (Formel 1)
Sebastian Vettel - GP Bahrain 2019
Aktuell
Renault - Formel 1 - GP Bahrain - 2019
Aktuell
Mercedes - Formel 1 - GP Bahrain - 2019
Aktuell