Safety-Car - Formel 1 - GP Bahrain - 31. März 2016 ams
Mercedes - Formel 1 - GP Bahrain - 31. März 2016
Williams & Renault - Formel 1 - GP Bahrain - 31. März 2016
Renault - Formel 1 - GP Bahrain - 31. März 2016
Renault - Formel 1 - GP Bahrain - 31. März 2016 106 Bilder

Fotos GP Bahrain 2016 (Donnerstag)

Dunkle Wolken über der Formel 1

Die Formel 1 hat sich am Donnerstag (31.3.2016) auf das Rennwochenende von Bahrain vorbereitet. Beim Zusammenbau der Autos kamen die Mechaniker aber kaum ins Schwitzen. Wind, Regen und kühle Temperaturen sorgten für ungemütliche Bedingungen in der Wüste. Wir haben die Bilder.

Nach der Oster-Pause ist der Formel 1-Tross dem grauen März in Europa entflohen. Doch bei der Ankunft in Bahrian war von der erhofften Wüstensonne nichts zu sehen. Eine dichte Wolkendecke lag am Donnerstag über der Strecke. Immer wieder fielen Tropfen auf das Fahrerlager.

Erste Fotos aus Bahrain

Auch die Temperaturen passten nicht zum gewohnten Bahrain-Feeling. Das Thermometer kletterte kaum über die 20°C-Marke. Der frische Wind machte die Arbeit im Fahrerlager und der Boxengasse ungemütlich. Die bereitgestellten Ventilatoren konnten die Mechaniker beim Zusammenbau der Autos ausgeschaltet lassen.

Wir haben uns natürlich trotzdem mit der Kamera auf die Jagd nach ersten Impressionen gemacht. Viele Teams hatten für das zweite Rennwochenende des Jahres interessante Technik-Updates angekündigt. In unserer Donnerstags-Galerie werfen wir natürlich wie immer einen besonders detaillierten Blick auf die Autos.

Motorsport Aktuell Start - Formel 1 - GP Bahrain 2018 Vorschau GP Bahrain 2019 Wieder Mercedes, oder schlägt Ferrari zurück?

Mercedes teilte in Australien aus. Ferrari steht deshalb unter Zugzwang.

Mehr zum Thema GP Bahrain (Formel 1)
Sebastian Vettel - GP Bahrain 2019
Aktuell
Renault - Formel 1 - GP Bahrain - 2019
Aktuell
Mercedes - Formel 1 - GP Bahrain - 2019
Aktuell