Fotos GP Brasilien 2013 (Freitag)

Wasserspiele in Sao Paulo

Felipe Massa - Ferrari - Formel 1 - GP Brasilien - 22. November 2013 Foto: Ferrari 99 Bilder

Der Regen kam am Freitag für die Ingenieure zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Die Fotografen freuten sich dagegen über die feuchten Bedingungen. Auf nasser Strecke gibt es immer besonders spektakuläre Bilder.

Die Formel 1-Saison neigt sich dem Ende. Ausgerechnet beim letzten Grand Prix könnten es die Piloten noch einmal mit Regen im Rennen zu tun bekommen. Bisher kamen die Regenreifen in diesem Jahr am Rennsonntag noch nie zum Einsatz. Wenn es nach den letzten Wetterbrichten geht, dann könnte sich das bald ändern.

Schauerwetter am Freitag in Sao Paulo

Einen ersten Vorgeschmack auf die typisch wechselhaften Bedingungen in Sao Paulo bekamen die Piloten schon am Freitag. Nach heftigem Regen in der Nacht und Dauernieseln in der Früh zogen am Vormittag immer wieder kleine Schauer über der Strecke durch. Dazwischen trocknete es bei 20°C Lufttemperatur immer wieder kurz ab.
 
An ein geordnetes Testprogramm war nicht zu denken. In den Gesichtern der Ingenieure konnte man Sorgenfalten erkennen. Eine andere Berufsgruppe im Fahrerlager freute sich dagegen. Für die Fotografen ergeben sich bei rutschigen Bedingungen immer besonders spektakuläre Bilder.

In unserer Fotogalerie haben wir die Ausbeute vom Freitag gesammelt.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote