Fotos GP Brasilien 2014

Aufbau-Chaos im kleinen Fahrerlager

Impressionen - Formel 1 - GP Brasilien -5. November 2014 Foto: ams 44 Bilder

Die Formel 1 zog direkt von Austin weiter nach Brasilien. Im Fahrerlager von Sao Paulo regierte am Mittwoch (5.11.2014) noch das Chaos. Die Logistiker stellt das kleine und verwinkelte Paddock vor besondere Herausforderungen. Wir haben uns ins Getümmel geworfen und erst Bilder gesammelt.

Das ist mal eine Begrüßung: Sao Paulo empfängt die Formel 1 mit Schauerwetter. Die Regenjacke ist Pflicht, sogar für die Grid Girls, die sich bereits am Mittwoch im Fahrerlager trafen. Das Schmuddelwetter ist nichts Ungewöhnliches. Doch die Logistiker hätten sich beim Aufbau des Formel 1-Fahrerlagers auf dem altehrwürdigen Autódromo José Carlos Pace wohl lieber Sonne gewünscht.

Neue Asphaltierung der Strecke

Die Zeit drängt. Am Sonntagabend wurde in Austin alles schnell verpackt und dann in Containern nach Brasilien transportiert. Am Mittwoch sind die meisten Kisten eingetroffen. Das Gabelstapler-Ballett konnte beginnen. Oft erinnerte das Spiel mit den Boxen an eine Partie Tetris. Eine besondere Herausforderung in Interlagos ist der Platzmangel. Die Gebäude verteilen sich zudem auf verschiedene Ebenen. Statt großer Hospitalitys sind nur kleine Mini-Gebäude verfügbar. Einige Teams quartieren ihre Gäste auch einfach aus. Sie müssen auf Stühlen und Tischen vor der Tür Platz nehmen - immerhin gibt es Schirme.

Auf der Strecke selbst hat sich auch etwas getan. Im Juli begannen umfangreiche Umbauarbeiten. Der komplette Kurs wurde neu asphaltiert und die Boxen-Ein- und Ausfahrt neu gestaltet, um mehr Sicherheit für die Fahrer zu garantieren. Auch die Ziellinie wurde noch einmal neu aufgepinselt. Am Mittwoch wurde ein letzter Feinschliff vorgenommen.

Wir haben uns in das Chaos gewagt und erste Bilder für die Galerie gesammelt.

Die neue Ausgabe als PDF
Oberklasse Bentley Continental GT V8 2019 Bentley Continental GT V8 (2020) Neue Einstiegsmotorisierung für den Gran Turismo Bugatti Galibier Bugatti-Zukunft Zweites Modell wird ein Elektroauto sein
Sportwagen Aston Martin DBS GT Zagato und DB4 GT Zagato Aston Martin DBS GT Zagato und DB4 GT Zagato Im Doppelpack für über 8 Millionen Euro Ferrari P80/C Einzelstück Ferrari P80/C Dino-Remake mit Mega-Abtrieb
SUV Ford Bronco Ford Bronco 2020 Retro-Geländewagen mit abnehmbaren Türen BMW X1 xDrive25Le Neuer BMW X1 xDrive25Le Plug-in-Hybrid mit 110 km E-Reichweite
Anzeige