Mercedes - Formel 1 - GP China - 13. April 2013 xpb
Lewis Hamilton - Formel 1 - GP China - 13. April 2013
Lewis Hamilton - Fernando Alonso - Kimi Räikkönen - Formel 1 - GP China - 13. April 2013
Felipe Massa - Fernando Alonso - Ferrari - Formel 1 - GP China - 13. April 2013
Sebastian Vettel - Red Bull - Formel 1 - GP China - 13. April 2013 62 Bilder

Fotos GP China 2013

Die Highlights aus dem Qualifying

Mark Webber strandet mit seinem Red Bull, Mercedes jubelt mit Lewis Hamilton über die Pole-Position. Wir haben die besten Bilder vom Samstag in unserer Bildergalerie für Sie zusammengestellt.

Am Samstag nach dem Qualifying gab es im Fahrerlager fröhliche und traurige Gesichter. Zu den fröhlichen gehörte Lewis Hamilton. Am Donnerstag noch von einer Allergie heimgesucht, drehte der Mercedes-Pilot im Qualifying richtig auf und bescherte den Silberpfeilen die zweite Pole-Position der neueren Geschichte.

Dasha drückt Alonso die Daumen

Teamkollege Nico Rosberg schaute dagegen eher geknickt drein. Schließlich kostete ihn ein Fahrfehler die Chance auf die Pole-Position. Wieder musste er Lewis Hamilton den Vortritt lassen. Das gleiche Schicksal ereilte auch Mark Webber. Der Australier strandete in Q2 mit seinem RB9 neben der Strecke, weil ihm der Sprit ausgegangen war. Jetzt muss er auch noch eine Strafversetzung ans Ende des Feldes verschmerzen. Mit dem Roller ging es zurück ins Fahrerlager.

Sebastian Vettel und Jenson Button legten dagegen ihr Pokerface auf. Sie zocken mit einer anderen Strategie auf den Sieg. Ob die Taktik aufgehen wird? Zwei Herren im Fahrerlager haben ihre persönlichen Glücksbringer dabei. Fernando Alonso brachte seine Dasha mit nach China, Bernie Ecclestone wurde von seiner Frau Fabiana begleitet.

Motorsport Aktuell Mark Webber GP China 2013 Ausfall Qualifying Webber wieder im Pech Wie in Abu Dhabi: Spritdrama bei Red Bull

Mark Webber startet beim GP China aus der letzten Reihe.

Mehr zum Thema Lewis Hamilton
Bottas & Hamilton - GP Russland 2019
Aktuell
Parc Fermé  - GP Russland 2019
Aktuell
Hamilton vs. Vettel - GP Russland 2018
Aktuell