Paul di Resta - Force India - Formel 1 - GP Italien - 7. September 2013 xpb
Sebastian Vettel - Red Bull - Formel 1 - GP Italien - 7. September 2013
Ferrari - Formel 1 - GP Italien - 7. September 2013
Lotus - Formel 1 - GP Italien - 7. September 2013
Vettel & Hülkenberg - Formel 1 - GP Italien - 7. September 2013 72 Bilder

Fotos GP Italien 2013

Die Bilder vom Quali-Samstag in Monza

Der Qualifying-Samstag in Monza hatte einige Überraschungen zu bieten. Die Tifosi hatten beim Heimspiel nicht viel zu feiern. Wir haben die Bilder vom deutschen Tag im Königlichen Park in Monza.

40. Pole Position von Sebastian Vettel, 50. Pole Position von Red Bull und ein dritter Platz von Nico Hülkenberg. Für die deutschen Zuschauer in Monza gab es schon am Samstag einen Grund zu Feiern. Bei Nico Rosberg (Defekt) und Adrian Sutil (Strafe) lief dagegen nicht viel zusammen.

Spektakulärer Crash von Di Resta

Für die spektakulärste Szene des Tages sorgte Paul di Resta mit seinem Crash in der Parabolica-Kurve. Eine defekte Bremsscheibe vorne rechts ließ den Force India ins Kiesbett ausbrechen. Aufgehalten wurde das Auto erst von der Bande.

Bei Lotus zuckte man nach dem Qualifying nur mit den Schultern. Zum ersten Mal seit der Übernahme des Renault-Teams verpassten beide Autos die Top Ten. Für Kimi Räikkönen und Romain Grosjean gab es trotzdem eine nette Überraschung. Welche genau, das sehen Sie in unseren Bildern des Tages aus Monza.

Mehr zum Thema GP Italien (Formel 1)
Kevin Magnussen - Haas - GP Toskana Mugello - 2020
Aktuell
Crash - GP Toskana Mugello - 2020
Aktuell
Lance Stroll - GP Toskana Mugello - 2020
Aktuell