Fotos GP Italien 2015 (Rennen)

Die Monza-Show in Bildern

Podium - Hamilton - Vettel - Massa - GP Italien 2015 - Monza Foto: Wilhelm 54 Bilder

Lewis Hamilton feierte in Monza seinen 40. GP-Sieg. Und die Tifosi Sebastian Vettel für dessen zweiten Platz. Wir haben die Bilder vom Rennen aus Italien.

Alle Piloten sind sich einig. Der GP Italien gehört zu den besten Rennen des Jahres und muss im Formel 1-Kalender bleiben. Sebastian Vettel brachte es nach seinem vielumjubelnden zweiten Platz auf den Punkt. "Wenn Monza aus irgendwelchen verdammten Geldgründen aus dem Kalender fliegt, wäre das so, als würde man uns das Herz rausreißen."

Die Tifosi drehten am Rennsonntag auf und trieben ihren Starpiloten an. Doch für Lewis Hamilton reichte es nicht. Der Brite gewann in souveräner Manier. Auch am grünen Tisch wurde ihm der Sieg nicht mehr weggenommen. Während an der Spitze von Anfang an alles klar war, gab es dahinter ein paar Überholmanöver. So plügte sich Kimi Räikkönen nach einem völlig misslungenen Start vom Ende des Feldes bis auf Platz fünf vor.

In unserer Bildergalerie haben wir für Sie die besten Bilder des GP Italien 2015 gesammelt.

Neues Heft
Top Aktuell Robert Kubica - Formel 1 - 2018 Kubica vor Comeback bei Williams Ocon Ersatzmann bei drei Teams
Beliebte Artikel GP Italien 2015 - Monza - Startrunde - Sonntag - 6.9.2015 GP Italien 2015 (Rennen) Hamilton behält Monza-Sieg Sebastian Vettel - Ferrari - GP Italien - Monza - Freitag - 4.9.2015 Fotos GP Italien (Freitag) High-Speed-Action in Monza
Anzeige
Sportwagen Alpine A110 Première Edition, Exterieur Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Alpine vor E Coupé und Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT Supersportwagen besser als neu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden