Valtteri Bottas  - Mercedes - Formel 1 - GP Japan - Suzuka - 7. Oktober 2017 Wilhelm
Valtteri Bottas  - Mercedes - Formel 1 - GP Japan - Suzuka - 7. Oktober 2017
Valtteri Bottas  - Mercedes - Formel 1 - GP Japan - Suzuka - 7. Oktober 2017
Valtteri Bottas  - Mercedes - Formel 1 - GP Japan - Suzuka - 7. Oktober 2017
Valtteri Bottas  - Mercedes - Formel 1 - GP Japan - Suzuka - 7. Oktober 2017 64 Bilder

Fotos GP Japan 2017 (Samstag)

Das Crash-Festival in Bildern

Die Fans bekamen in Suzuka am Samstag gleich drei Crashs der heftigeren Sorte geboten. In unserer Galerie zeigen wir die Bilder der Abflüge und die Highlights der Mercedes-Party im Qualifying.

Schon am Freitag produzierte der schwierige Traditionskurs von Suzuka einiges an Carbon-Schrott. Am Samstag waren die Schrauber schon wieder gefragt. Nach nur 20 Minuten schmiss Valtteri Bottas seinen Mercedes Ausgangs der Spoon-Kurve in die Bande. Was auf den Fernseh-Aufnahmen nicht richtig zu sehen ist, zeigen die Bilder unserer Fotografen deutlich: Der Einschlag in die Bande war ordentlich.

Bottas hatte Glück, dass sein Getriebe den Aufprall überlebte. Landsmann Kimi Räikkönen hatte dieses Glück nicht, als er nach der Unterbrechung in der zweiten Degner-Kurve die Kontrolle über seinen Ferrari verlor. Weil Auslauf in Suzuka Mangelware ist, bremste erst die Bande den Vortrieb des roten Autos. Räikkönen prallte mit dem linken Hinterrad so unglücklich auf, dass in der Mittagspause die Kraftübertragung getauscht werden musste.

Grosjean schlägt wieder hart ein

Im ersten Quali-Abschnitt forderte die Strecke dann das dritte Opfer des Tages. Romain Grosjean segelte am Ausgang der S-Kurven durchs Kies. Auch hier mussten die Reifenstapel das außer Kontrolle geratene Auto einfangen. Für Haas war es nach dem Gully-Treffer in Malaysia schon der zweite heftige Crash in nur 8 Tagen. Zum Glück blieb der Pilot erneut unverletzt.

Lewis Hamilton kam ohne Blessuren durch den Tag. Der Mercedes-Pilot präsentierte sich nach der Krise von Malaysia wieder in alter Form. Streckenrekord, erste Suzuka-Pole, Vettel um eine halbe Sekunde abgehängt – das war eine Machtdemonstration. Doch vor dem Rennen hat man im Silberpfeil-Team dennoch Respekt. Die vorhergesagten wärmeren Temperaturen könnten das Kräfteverhältnis wieder durcheinanderwirbeln.

In der Galerie zeigen wir Ihnen die Crashs und die emotionalen Bilder der Hamilton-Jubelparty.

Motorsport Aktuell Carlos Sainz - GP Japan 2017 Fotos GP Japan 2017 (Freitag) Die Bilder vom Freien Training

Das Rennwochenende von Suzuka ist mit einem Knalleffekt gestartet.

Das könnte Sie auch interessieren
Pierre Gasly - GP Japan 2019
Aktuell
Sebastian Vettel - GP Japan 2019
Aktuell
Carlos Sainz - McLaren - Formel 1 - GP Japan - Suzuka - 11. Oktober 2019
Aktuell