Mark Webber - Red Bull - Formel 1 - GP Kanada - 6. Juni 2012 Infiniti
Fahrerlager - Formel 1 - GP Kanada - 7. Juni 2012
Safety-Cars - Formel 1 - GP Kanada - 7. Juni 2012
Boxengasse - Formel 1 - GP Kanada - 7. Juni 2012
Vettel-Box - Formel 1 - GP Kanada - 7. Juni 2012 80 Bilder

Fotos GP Kanada 2012

Die ersten Bilder aus Montreal

An der Strecke in Montreal gab es schon am Donnerstag viel zu entdecken. Wir haben uns in der Boxengasse und im Fahrerlager umgesehen und präsentieren Ihnen die ersten Impressionen und interessante Technik-Details in unserer Bildergalerie.

Der Donnerstag ist für Technik-Fans immer der spannendste Tag eines Grand Prix-Wochenendes. Wenn die Ingenieure die komplizierten Rennwagen zusammenschrauben, bekommen Beobachter immer wieder interessante Einblicke in die Technik. Auch in Montreal haben wir mit unseren Kameras wieder einen genaueren Blick in die Garagen geworfen.

Besonders gespannt waren die Technik-Fans auf den neuen Unterboden am Red Bull. Nachdem die FIA die Löcher vor den Hinterrädern als illegal eingestuft hat, musste die Ingenieursmannschaft um Adrian Newey umbauen. Am Donnerstag war leider vom neuen Unterboden noch nicht viel zu sehen. Die Verkleidung zum Asphalt kommt immer erst als letztes ans Auto.

Spezial-Flügel für Montreal

Mehr Interessantes gab es bei Williams zu entdecken. Der FW34 wurde schon mit dem neuen Heckflügel ausgerüstet, der speziell für Montreal weniger Abtrieb und auch weniger Luftwiderstand bietet. Die meisten Teams werden auf der schnellen Strecke auf der Ile Notre Dame spezielle Flügelvarianten zeigen.

Für Mark Webber war schon der Mittwoch aufregend. Der Australier nahm an einem Skydiving-Lehrgang teil und lernte in einem Windkanal das Fliegen. Die ersten Impressionen und die besten Technik-Bilder gibt es wie immer in unserer Fotogalerie.

Motorsport Aktuell Michael Schumacher - Mercedes - Formel 1 - GP Monaco - 26. Mai 2012 Perfekte Strecke für Schumi Wer ist der Schnellste in Montreal?

Montreal ist für Mercedes und Red Bull maßgeschneidert.

Mehr zum Thema GP Kanada (Formel 1)
Ferrari - Technik - GP Österreich 2019
Aktuell
Sebastian Vettel - GP Kanada 2019
Aktuell
Mercedes - GP Kanada 2019
Aktuell