Felipe Massa - GP Kanada 2017 xpb
Carlos Sainz - GP Kanada 2017
Lewis Hamilton - GP Kanada 2017
Sebastian Vettel - GP Kanada 2017
Hamilton & Bottas - GP Kanada 2017 73 Bilder

Fotos GP Kanada 2017 (Sonntag)

Die Bilder vom Rennen

Der Grand Prix von Kanada bot wie immer jede Menge Drama und gute Unterhaltung über 70 Runden. Wir zeigen noch einmal die besten Szenen aus Montreal in der Galerie.

Beim GP Kanada gibt es eine Action-Garantie. Und auch dieses Mal enttäuschte das Rennen auf der Ile Notre-Dame im Sankt-Lorenz-Strom nicht. Kaum waren die Lichter der Startampel erloschen, ging es drunter und drüber. Max Verstappen erwischte einen Raketenstart. Beim Sturm auf Platz 2 rasierte der Holländer allerdings Sebastian Vettel den Frontflügel ab.

Zwei Kurven weiter krachte es noch heftiger. Carlos Sainz kollidierte im Duell mit Romain Grosjean und verlor die Kontrolle über seinen Toro Rosso. Der Leidtragende war Felipe Massa, der die Flugbahn des spanischen Querschlägers kreuzte. Beide Piloten waren damit nach wenigen Metern draußen. Dafür durfte Bernd Mayländer mit seinem Safety-Car mitmischen.

Formel 1-Fans bekommen gute Show geboten

Im Laufe der weiteren 69 Runden bekamen die Fans viele enge Zweikämpfe zu sehen. Für besonders gute Unterhaltung sorgte Vettel mit seiner Aufholjagd. Erst kurz vor der Zielflagge schnappte sich der Ferrari die beiden Force India, um auf Rang 4 wenigstens etwas Schadensbegrenzung zu betreiben.

Die Ferrari-Anhänger konnten also einigermaßen versöhnt nach Hause gehen. Die Mercedes-Fans jubelten über den ersten Doppelsieg des Jahres durch Lewis Hamilton und Valtteri Bottas. Und Lokalmatador Lance Stroll ließ nach den ersten WM-Punkten seiner Karriere ganz Kanada jubeln.

Wir zeigen Ihnen die Bilder der Action auf der Strecke und der Party danach in unserer großen Galerie.

Motorsport Aktuell Sebastian Vettel - GP Kanada 2017 Vettel verpasst erstmals Podium Pech mit Verstappen und Safety-Car

Ferrari hat die WM-Führung an Mercedes verloren.

Mehr zum Thema GP Kanada (Formel 1)
Ferrari - Technik - GP Österreich 2019
Aktuell
Sebastian Vettel - GP Kanada 2019
Aktuell
Mercedes - GP Kanada 2019
Aktuell