Fotos GP Korea (Donnerstag)

Die Vorbereitungen in Yeongam

Foto: ams 87 Bilder

Am Donnerstag gab es im Fahrerlager und der Boxengasse des Korea International Circuit viel zu sehen. Wir haben die Bilder von den Vorbereitungen auf den Grand Prix in Yeongam.

Bei strahlender Sonne und angenehmen 22°C begrüßte Korea den Formel 1-Zirkus am Donnerstag (3.10.2013) zum jährlichen Gastspiel. Erstmals an diesem Wochenende konnte man auch die Piloten im Fahrerlager sehen. Trotz des stressigen Saisonfinales in Übersee herrschte überall noch entspannte Stimmung.

Nur die Mechaniker hatten am Donnerstag noch viel zu tun. Überall wurde noch fleißig an den Autos geschraubt. Vor der technischen Abnahme konnte man die Rennwagen endlich in voller Pracht sehen. Einige Teams hatten sogar noch einmal kleinere Updates für die letzten Rennen im Gepäck.

Technik-Spezial: F1-Wagenheber

Um Ihnen etwas Abwechslung zu bieten, haben wir in unserer Bildergalerie mal etwas Besonderes: Wir haben die Wagenheber der Teams fotografiert. Auch hier gibt es große Unterschiede. Die Top-Teams investieren in die "Jacks" viel Aufwand und Geld. Die Hightech-Geräte aus Karbon kosten mehr als 100.000 Euro.
 
Das und vieles mehr vom Donnerstag in Yeongam gibt es in unserer Bildergalerie.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote