Sergio Perez - Force India - Formel 1 - GP Mexiko - 29. Oktober 2016 Wilhelm
Sergio Perez - Force India - Formel 1 - GP Mexiko - 29. Oktober 2016
Force India - Bayer Leverkusen - GP Mexiko 2016
Girls - Formel 1 - GP Mexiko - 29. Oktober 2016
Impressionen - Formel 1 - GP Mexiko - 29. Oktober 2016
Nico Hülkenberg - Force India - Formel 1 - GP Mexiko - 29. Oktober 2016 65 Bilder

Fotos GP Mexiko 2016 (Samstag)

Qualmend heiße Salsa-Party

Im Qualifying zum GP Mexiko ging es ordentlich zur Sache. Nicht alle kamen mit den tückischen Reifen und der rutschigen Strecke zurecht. Wir haben die Bilder vom heißen Kampf gegen die Uhr.

Eigentlich hätte man den tausenden mexikanischen Fans auf den Tribünen einen Grund zum Jubeln gewünscht. Doch ein Dreher von Esteban Gutierrez und ein Verbremser von Sergio Perez zum jeweils dümmsten Zeitpunkt verhinderten die große Fiesta Mexicana im Qualifying.

Ferrari unter den Verlierern des Tages

Was mit dem Force India möglich war, zeigte Nico Hülkenberg. Der Rheinländer stellte sein Auto auf Startplatz 5 – noch vor die beiden Ferrari. Im Lager der Italiener war 24 Stunden nach der hoffnungsvollen Vorstellung vom Freien Training schon wieder Trübsal angesagt. Man hatte sich im Wirrwarr aus rutschiger Strecke, steigenden Temperaturen und unterschiedlichen Reifenmischungen verzettelt.

Beinahe hätte auch Nico Rosberg zu den Verlierern des Tages gezählt. Doch mit dem letzten Versuch im Top-Ten-Qualifying schaffte der WM-Spitzenreiter noch das Minimalziel Platz 2. Will er die Kontrolle im WM-Kampf nicht verlieren, sollte er auch am Sonntag im Windschatten seines Teamkollegen ankommen.

In unserer Galerie zeigen wir Ihnen die spannenden Bilder vom Kampf um jedes Tausendstel und von der guten Stimmung auf den vollen Tribünen. Und natürlich gibt es am Ende der Fotoshow wie gewohnt noch ein paar interessante Technik-Details.

Motorsport Aktuell Jenson Button - McLaren - Formel 1 - GP Mexiko - 28. Oktober 2016 Die Bilder vom Freien Training Fotos GP Mexiko 2016 (Freitag)

Wenn Formel 1-Autos in 2.240 Meter Höhe fahren müssen, dann kann Einiges...

Mehr zum Thema GP Mexiko (Formel 1)
F1 Tagebuch - GP Mexiko 2018
Aktuell
Nico Hülkenberg - Renault - GP Mexiko 2018
Aktuell
Lewis Hamilton - Mercedes - GP Mexiko 2018
Aktuell