Fotos GP Monaco 2013 (Donnerstag)

Erster Schlagabtausch in den Häuserschluchten

Sebastian Vettel - Red Bull - Formel 1 - GP Monaco - 23. Mai 2013 Foto: Red Bull 97 Bilder

Am Donnerstag (23.5.2013) wurden die Formel-1-Renner in Monaco zum ersten Mal von der Leine gelassen. Die Piloten gingen direkt ans Limit und sorgten für spektakuläre Bilder. Wir haben die Fotosvom Freien Training.

Sonnenschein, 22 Grad, glitzerndes Meer und brüllende Motoren. Kein Grand Prix zieht die Fans und das Formel-1-Fahrerlager so in den Bann wie das Rennen in den Straßen von Monte Carlo. Für die Piloten bedeutet der Leitplanken-Dschungel eine Extra-Portion Nervenkitzel.

Dass die 3,34 Kilometer lange Piste erhöhte Konzentration fordert, zeigte sich schon im ersten Training. Romain Grosjean sorgte mit seinem Verbremser für eine dicke Rauchwolke, Adrian Sutil hatte Glück im Unglück und schrammte nur leicht an der Streckenbegrenzung entlang.

Technik-Bilder in der Fotogalerie

Die Fans auf den Yachten und provisorisch aufgebauten Tribünen bekamen so schon zum Auftakt jede Menge Action geboten. Die Technik-Fans gingen auch nicht leer aus. Caterham zeigte am Freitag zwei verschiedene Frontflügel-Varianten, McLaren packte den Frontflügel aus, den man in Barcelona noch nicht fahren konnte und Williams experimentierte mit Frontflügeln und einem Knick in der Nase.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die besten Fotos vom Trainings-Freitag.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen MK Gypsy Cruiser Mercedes Sprinter Gypsy Cruiser (2019) Moderner Ausbau von gebrauchtem Kastenwagen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote