Grid Girls - Formel 1 - GP Monaco 2014 xpb
GP2 - Formel 1 - GP Monaco - 23. Mai 2014
Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - GP Monaco 2014
Nico Rosberg - Mercedes - Formel 1 - GP Monaco 2014
Nico Rosberg - Mercedes - Formel 1 - GP Monaco 2014 60 Bilder

Fotos GP Monaco 2014 (Freitag)

Viel los auch am Ruhetag

Am Freitag bleiben die Formel-1-Motoren in Monaco traditionell still. Das heißt aber nicht, dass im Fahrerlager nicht trotzdem jede Menge los war. Wir haben die besten Bilder des Tages.

Nach all den Partys am Donnerstagabend musste sich die Formel 1 am Freitag erstmal erholen. Am Mittag waren Fahrer wie Lewis Hamilton, Romain Grosjean, Max Chilton oder Jules Bianchi wieder fit und gaben den vielen Fans Autogramme.

Spaziergang auf der Strecke

Die Piloten der Rahmenserien wie GP2 und Porsche Supercup hatten dagegen viel zu tun. Es standen bereits die ersten Rennen im Fürstentum an. Die Rahmenrennen an den Start zu bringen ist jedes Mal ein logistischer Aufwand. Die GP2 hat ihr Fahrerlager traditionell in einem nahegelegenen Parkhaus und muss sich jedes Mal den Weg zur Strecke bahnen. Im Tunnel staute es sich sogar.

Manche Zuschauer nutzten die Gelegenheit des Ruhetags, um selbst einen Eindruck von der Strecke zu bekommen. Bei bestem Wetter spazierten viele Fans durch Sainte Devote und Co. Dabei boten die Luxuskarossen vor dem Kasino ein bisschen Unterhaltung. Für die Mechaniker stand hingegen das übliche Programm an. Die Autos wurden zerlegt und teilweise nochmal zur technischen Abnahme gebracht.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die besten Bilder vom Freitag in Monaco.

Motorsport Aktuell Vector Martini Racing Yacht Luxus-Yachten beim GP Monaco 2014 Die Formel 1 auf dem Wasser

Wer es sich leisten kann, schippert zur Formel 1 mit dem eigenen Boot nach...

Mehr zum Thema GP Monaco (Formel 1)
Sergio Perez - GP Monaco 2019
Aktuell
Toro Rosso - Formel 1 - GP Monaco 2019
Aktuell
Red Bull - Technik - GP Monaco 2019
Aktuell