Daniil Kvyat - Red Bull - Formel 1 - GP Monaco - 21. Mai 2015 Wilhelm
Daniil Kvyat - Red Bull - Formel 1 - GP Monaco - 21. Mai 2015
Pastor Maldonado - Lotus - Formel 1 - GP Monaco - 21. Mai 2015
Impressionen  - Formel 1 - GP Monaco - Donnerstag - 21. Mai 2015
Impressionen  - Formel 1 - GP Monaco - Donnerstag - 21. Mai 2015
Daniil Kvyat - Red Bull - Formel 1 - GP Monaco - 21. Mai 2015 110 Bilder

Fotos GP Monaco 2015 (Donnerstag)

Vollgas durch den Leitplanken-Dschungel

Schon am Donnerstag (21.5.2015) bekamen die Fans in Monaco jede Menge Action geboten. Die Formel 1 raste in den Freien Trainings durch die Stadt. Wir haben die Bilder von der Hatz durch die Gassen.

Monaco ist etwas ganz Besonderes. Das sagt jeder im Fahrerlager. Aber erst wenn die Motoren am Donnerstag aufheulen und die Formel-1-Autos durch Streckenabschnitte wie Rascasse, Saint-Devote und Casino fahren, kommt echtes Gänsehaut-Feeling auf.

Verstappen überrascht mit Glanzleistung

In diesem Jahr gab es auch wieder einige Monaco-Neulinge in der Formel 1. Einer machte dabei einen besonders guten Job. Max Verstappen stellte den Toro Rosso im ersten Training auf den zweiten Rang hinter Lewis Hamilton. Was viele nicht wussten: Der Holländer ist auch in den Nachwuchskategorien noch nie auf dem Kurs unterwegs gewesen. Es waren seine ersten Runden durch das Fürstentum.

Besonders spektakuläre Bremsmanöver gab es in der Saint-Devote Kurve zu sehen – auch von erfahrenen Piloten. Sie mussten den Notausgang nutzen. Nico Rosberg touchierte einmal kurz die Leitplanke in der Tabac-Kurve, Sebastian Vettel kam am Casino ganz knapp mit dem Schrecken davon.

Neue Teile der Techniker

Die Strecke hat sich im Vergleich zum vergangenen Jahr übrigens um drei Meter verkürzt. An einigen Stellen wurde der Verlauf etwas geändert. Dazu gehört unter anderem eine Leitplanken-Versetzung in der Schwimmbad-Kurve.

Und nicht nur die Strecke wurde modifiziert. Auch die Teams brachten wieder neue Teile nach Monaco. Sie setzen auf maximalen Abtrieb auf dem verwinkelten Kurs. Mercedes hat einen neuen Monkey Seat dabei, Force India überarbeitete die komplette Vorderradaufhängung, bei Ferrari entdeckten wir neue Bremsbelüftungen an der Vorderachse.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen wie immer Fotos von der Action auf der Strecke und Technik-Details.

Motorsport Aktuell McLaren - 2006 - Tanken - Formel 1 Fahrer dafür, Ingenieure dagegen Fünf Gründe gegen Tankstopps

Die Diskussion um Tankstopps entzweit Fans und Experten.

Mehr zum Thema Lewis Hamilton
Lewis Hamilton - GP Deutschland 2019
Aktuell
Max Verstappen - Red Bull - GP Deutschland - Hockenheim - Formel 1 - 25.07.2019
Aktuell
Lewis Hamilton - GP England 2017
Aktuell