Fotos GP Österreich 2014 (Freitag)

Die Highlights vom Spielberg-Training

Pastor Maldonado - Lotus - Formel 1 - GP Österreich - Spielberg - 20. Juni 2014 Foto: xpb 100 Bilder

Am Trainingsfreitag wurde bereits viel Action auf der Strecke von Spielberg geboten. Die Piloten waren dabei mehr neben als auf der Piste unterwegs. Wir zeigen Ihnen die Bilder der ersten Runden auf dem Red Bull-Ring in unserer Fotogalerie.

Kühle Temperaturen, ein paar Regentropfen und eine neue Strecke – diese Kombination führt zwangsläufig zu Fahrfehlern. Und so konnten die Fans auf den bereits gut besetzten Tribünen schon am Freitag in Spielberg einige spektakuläre Ausrutscher beobachten. Den wildesten Dreher legte Sebastian Vettel mit seinem doppelten Three-Sixty in der Zielkurve hin.

Aber auch an der Technik-Front gab es wieder Spannendes zu beobachten. Ferrari experimentierte deutlich sichtbar im Heckbereich herum. Die Fahrer testeten schon im ersten Training mehrere verschiedene Varianten.

Alonso fuhr eine einteilige Flügelaufhängung ohne Monkey-Seat. Kimi startete zunächst ebenfalls mit einer einteiligen Befestigung aber mit dem Zusatzflügel. Später wechselte der Finne jedoch auf eine zweiteilige Flügelaufhängung.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen wie immer die Highlights von der Strecke und die interessantesten Technik-Details aus den Boxen.

Die neue Ausgabe als PDF
Oberklasse Alpina B7 Biturbo 2019 Alpina B7 (2019) Untenherum mit viel mehr Druck Care by Volvo Auto-Flatrate Auto-Flatrate statt Kauf Alle Auto-Abos im Überblick
Sportwagen TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle Ferrari 812 Superfast, Lamborghini Aventador S, Exterieur Ferrari 812 Superfast & Lamborghini Aventador S Italienische V12-Sportwagen im Fahrbericht
SUV Cupra Terramar Cupra Terramar (2020) SUV-Coupé mit 300 PS 02/2019 Bentley Bentayga Speed Bentley Bentayga Speed Der schnellste SUV der Welt
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote