Fotos GP Österreich 2015 (Mittwoch)

Steiermark heißt F1 Willkommen

Impressionen - GP Österreich 2015 - Formel 1 - Mittwoch - 17.6.2015 Foto: ams 81 Bilder

Am Mittwoch begrüßte Österreich die Formel 1 zur achten WM-Runde. Von Hektik keine Spur: Die Teams ließen es unter bedecktem Himmel ruhig angehen. Wir haben die Bilder vom Red Bull-Ring gesammelt.

Die Formel 1 ist nach dem Überseerennen in Kanada zurück nach Europa gekehrt: aus der Metropole Montreal in die beschauliche Steiermark nach Spielberg. Entlang der malerischen Berglandschaft trägt der GP-Zirkus am kommenden Wochenende auf dem Red Bull-Ring das achte Rennen der 2015er Saison aus. Es ist das zweite nach dem Comeback 2014.

Red Bull verdeckt alles

Am Mittwoch begrüßte Österreich die Teams noch mit einer dicken Wolkendecke und leichten Windböen. Eine davon erwischte gleich einmal die Sponsorenwand von Red Bull vor dem Motorhome. Weit flog sie nicht, sondern landete auf einem Gelände-Jeep im Mini-Format und Red Bull-Design. Wenn das mal kein Sinnbild für die bisherige Saison des vierfachen F1-Weltmeisterteams ist.

Die Rennställe karrten wie gewohnt etliche Kisten mit Material in die Boxenstraße und die Garagen. Außerdem wurden aus den Trucks die Autos verladen. In den Garagen durften sich dann die Mechaniker ans Werk machen und die Fahrzeuge zusammenschrauben. Wie immer ließ Red Bull die Tore geschlossen. Schließlich soll ja niemand ein Geheimnis entdecken. Dieses Mal war aber auch noch der Kommandostand eingehüllt.

Unter einem Tuch versteckte sich auch der Mercedes AMG W06, der in dieser Saison bereits sechs Siege gesammelt hat. Offener zeigten sich die Autos von Toro Rosso, Sauber und Manor. Zwar standen bei Ferrari und McLaren ein paar Stellwände vor der Garage, dennoch verdeckten diese nicht die komplette Sicht. Allerdings achtete McLaren darauf, die neue Kurznase nicht zu früh der Öffentlichkeit zu präsentieren.

In unserer Bildergalerie haben wir für Sie die besten Impressionen vom Mittwoch gesammelt.

Die neue Ausgabe als PDF
Oberklasse Bentley Continental GT V8 2019 Bentley Continental GT V8 (2020) Neue Einstiegsmotorisierung für den Gran Turismo Bugatti Galibier Bugatti-Zukunft Zweites Modell wird ein Elektroauto sein
Sportwagen F-Type Jaguar Lister LFT-C Cabrio Lister LFT-C mit biestigen 666 PS Dieses Cabrio wird nur 10 Mal gebaut 03/2019, Koenigsegg Jesko Koenigsegg Jesko (2019) 300-mph-Hypercar ausverkauft
SUV Porsche Cayenne Coupé Porsche Cayenne Coupé (2019) Sportliche Lifestyle-Version des SUV Porsche Cayenne Coupé, Exterieur Porsche Cayenne Coupé im Schnellcheck Passt der Fond auch für Erwachsene?
Anzeige