Lewis Hamilton - Mercedes - GP Österreich - Qualifiying - Formel 1 - Samstag - 20.6.2015 xpb
Nico Rosberg - Mercedes - GP Österreich - Qualifiying - Formel 1 - Samstag - 20.6.2015
Nico Rosberg - Mercedes - GP Österreich - Qualifiying - Formel 1 - Samstag - 20.6.2015
Nico Rosberg - Mercedes - GP Österreich - Qualifiying - Formel 1 - Samstag - 20.6.2015
Lewis Hamilton - Mercedes - GP Österreich - Qualifiying - Formel 1 - Samstag - 20.6.2015 49 Bilder

Fotos GP Österreich 2015 (Quali)

Die besten Bilder vom Quali-Knüller

Das Qualifying zum GP Österreich nahm ein verrücktes Ende. Erst purzelte Lewis Hamilton von der Strecke, wenige Sekunden später folgte sein Teamkollege Nico Rosberg. Trotzdem reichte es für Mercedes zur Doppelpole. Obwohl Sebastian Vettel im Ferrari alles gab. Wir haben die Bilder aus der Qualifikation gesammelt.

Sebastian Vettel witzelte nach dem Qualifikationstraining zum GP Österreich in der offiziellen Pressekonferenz. Auf die Frage, welche Musik er kurz vor dem Qualifying hört, antwortete der Ferrari-Star: "Help - von den Beatles." Es folgte großes Gelächter und der Nachsatz: "Weil die beiden neben mir so schnell sind, brauche ich Hilfe." Da musste auch Lewis Hamilton schmunzeln.

Die Szene aus der Pressekonferenz dürfte den Zuschauern genauso in Erinnerung bleiben wie das, was sich wenige Minuten zuvor auf der Strecke ereignete. Im Eifer des Gefechts übertrieb es zunächst Hamilton. Der Titelverteidiger verlor beim Anbremsen in die erste Kurve das Heck und drehte sich von der Strecke. Die letzte schnelle Runde: dahin.

Allerdings konnte Rosberg die Steilvorlage seines Teamkollegen nicht nutzen. Der Deutsche riskierte im letzten Versuch alles in der letzten der insgesamt neun Kehren und rodelte in den Kies. Trotz der Pannen blieben die beiden Mercedes an der Spitze, da Vettel in seinem finalen Versuch nicht an die Mercedes-Zeiten aus dem ersten Run herankam.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen einige Impressionen aus dem Qualifiying.

Motorsport Aktuell Kimi Räikkönen - Ferrari - GP Österreich - Qualifying - Samstag - 20.6.2015 Freud und Leid bei Ferrari Räikkönen gibt Team die Schuld

Kimi Räikkönen erlebte im Qualifying zum GP Österreich ein Debakel.

Mehr zum Thema GP Österreich (Formel 1)
Start - Formel 1 - GP Österreich - Spielberg - 30. Juni 2019
Aktuell
Valtteri Bottas - Mercedes - Formel 1 - GP Österreich - Spielberg - 29. Juni 2019
Aktuell
Leclerc vs. Verstappen - GP Österreich 2019
Aktuell